Neuer Action-Thriller von „John Wick“-Regisseur Chad Stahelski in Arbeit.

Der ehemalige Stuntman und Stuntkoordinator Chad Stahelski dürfte im Moment einer der meistbeschäftigsten Regisseure Hollywoods sein. Neben dem vierten und fünften Teil des “John Wick“- Franchises tüftelt Stahelski zur Zeit an einem Reboot des 80er Jahre Klassikers “Highlander: Es kann nur einen geben“.

Laut der Online-Zeitschrift The Wrap befindet sich aber noch ein weiteres Projekt des Regisseurs in Planung.

Classified“ (zu deutsch: Klassifiziert/geheim) wird vom Studio als ein „dynamisches Katz- und Maus-Spiel in der Riege von “Stirb Langsam“ und “Indiana Jones“ “ beschrieben. Der Film spiele in einer geheimen Bunkeranlage, in der uralte Relikte seit Ende des zweiten Weltkriegs vertseckt gehalten werden. Das Drehbuch stammt aus der Feder der “Projekt Almanac“- Autoren Andrew Deutschman und Jason Pagan.

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*