Netflix gelingt Rekordstart mit dieser Serie

Es passiert wirklich nicht oft, dass der Streamingriese Netflix genaue Zahlen bezüglich seiner Serien veröffentlicht. Dies ist jedoch jetzt geschehen.

Netflix hatte dieses Jahr nicht nur enormen Abonnenten-Zuwachs, wohl voranging wegen der Corona-Krise, verzeichnen können, sondern auch den besten Serienstart des Jahres. Mit 48 Millionen Zuschauern ist die meistgesehene Serie “Ratched“ von Showrunner Ryan Murphy. “Ratched“ ist die Vorgeschichte von “Einer flog über das Kuckucksnest“ von Milos Forman mit Jack Nicholson und Louise Fletcher und beschreibt die Entwicklung einer der größten Film-Fieslinge aller Zeiten: Schwester Ratched.

Habt Ihr die Serie schon auf Netflix gesehen? Wie gefällt sie Euch? Schreibt es uns in die Kommentare:

 

Werbung

Über Kamurocho-Ryo 2763 Artikel
Meine Liebe zum Film entflammte so richtig im Jahre 1993, als mein 11-jähriges Ich von der gigantischen Werbekampagne zu "Jurassic Park" gehirngewaschen wurde. Seit dem ist dies auch mein Lieblings-Film. Entgegen dazu, hängt mein Herz aber am asiatischen Kino und der ganzen Kultur. Ganz egal ob Japan, Philippinen, Thailand, Indonesien, China oder Korea, die Filme aus Asien sind immer etwas ganz besonderes und unendlich viel tiefer als der amerikanische Hollywood-Einheitsbrei. Spieletechnisch hatte ich eine hervorragende Kinderstube, soll heißen, NES und GAME BOY bevor viele weitere folgten. Bin dennoch ein Sega-Jünger. Lieblings-Regisseure: Hideaki Anno, Akira Kurosawa Lieblings-Spiele: Metal Gear Solid 1, Final Fantasy VII, Zelda - Ocarina of Time Lieblings-Film-Komponist: Jerry Goldsmith

1 Kommentar

  1. Ja ich habe Ratched schon gesehen.
    Der Trailer hat mich sehr neugierig gemacht, aber ich war mir nicht sicher, ob mich die Serie nicht zu sehr gruseln wird.

    Ich möchte nicht spoilern, aber die Wendung war teilweise sehr überraschend und ich konnte ab und an nicht mehr klar auseinander halten wie das wahre Wesen der einzelnen Charaktere ist. Es ist auf jeden Fall eine sehr spannende Serie, die ich weiter empfehlen kann. Mir persönlich hat sie aber nicht zu 100% gefallen, da es einfach nicht in mein Lieblings Serien Genre passt.

    Für zwischen durch fand ich es aber gut, habe die Serie zum Großteil im ICE angeschaut.

    Wie findest du denn die Serie, hast du sie gesehen?
    LG

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*