Nach “Game of Thrones“ folgt “The Three Body Problem“, B.D. Weiß und David Benioffs neustes Projekt

Bei “The Three Body Problem” handelt es sich um eine dreiteilige  Romanreihe von Liu Cixin. Er gewann dafür den Hugo-Award. Die epische Science-Fiction-Saga handelt von dem ersten Kontakt mit einer außerirdischen Zivilisation. Die gigantische Reise startet im Jahre 1960 und dauert bis ans Ende der Zeit an, von dem Leben unseres blauen Planeten, bis hin zur letzten Franse unseres Universums.

Die beiden “Game of Thrones“ Autoren B.D. Weiß und David Benioff versprechen nun:

„Wir freuen uns sehr, die nächsten Jahre unseres Lebens damit verbringen zu dürfen, diese tolle Welt für das Publikum zum Leben zu erwecken.“

Showrunner Alexander Woo ist ebenso glücklich:

„ Es ist ein Privileg, eines der größten Meisterwerke der chinesischen Science-Fiction adaptieren zu dürfen. Die “The Three Body Problem“-Trilogie verbindet so viel, was ich liebe: tiefe, vielschichtige Charaktere und eine Geschichte, bei welcher viel auf dem Spiel steht. Das alles wird durch eine elegante und zutiefst menschliche Allegorie erzählt.“

Die Serie wird auf Netflix laufen, jedoch steht der Start noch sprichwörtlich in den Sternen.

Was haltet Ihr bis jetzt von der Grundlage? Schreibt es uns in die Kommentare:

Wenn Ihr die Trilogie noch nicht kennt und des englischen mächtig seid, könnt Ihr bei amazon.de die Trilogie bestellen:

Werbung

Über Kamurocho-Ryo 2112 Artikel
Meine Liebe zum Film entflammte so richtig im Jahre 1993, als mein 11-jähriges Ich von der gigantischen Werbekampagne zu "Jurassic Park" gehirngewaschen wurde. Seit dem ist dies auch mein Lieblings-Film. Entgegen dazu, hängt mein Herz aber am asiatischen Kino und der ganzen Kultur. Ganz egal ob Japan, Philippinen, Thailand, Indonesien, China oder Korea, die Filme aus Asien sind immer etwas ganz besonderes und unendlich viel tiefer als der amerikanische Hollywood-Einheitsbrei. Spieletechnisch hatte ich eine hervorragende Kinderstube, soll heißen, NES und GAME BOY bevor viele weitere folgten. Bin dennoch ein Sega-Jünger. Lieblings-Regisseure: Hideaki Anno, Akira Kurosawa Lieblings-Spiele: Metal Gear Solid 1, Final Fantasy VII, Zelda - Ocarina of Time Lieblings-Film-Komponist: Jerry Goldsmith

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*