Nach “Dark Fate“… geht es weiter!? “Terminator“ wird Netflix Serie!

Der Terminator ist, genau wie im  legendären ersten Teil am Ende im Stahlwerk, ein wahres Stehaufmännchen! Nachdem Tim Miller und James Cameron (!) dem cybernetischen Ungetüm mit “Terminator – Dark Fate“ entgültig den Todesstoß gegeben zu haben scheinen, erhebt sich der blecherne Roboter tatsächlich schon wieder!

Netflix hat sich die Rechte am Terminator gesichert und wird jetzt zusammen mit dem Produktionsstudio IG (“Ghost in the Shell: SAC_2045“) einen Anime zum Thema produzieren.

Das einzige, was bisher noch bekannt ist, ist der Autor der Serie. Diese wird von Mattson Tomlin geschrieben werden, dieser hat bereits mit “Project Power“ und dem neuen “The Batman“-Film düstere Erfahrungen sammeln können.

„Jeder, der meine Schreibarbeiten kennt, weiß, dass ich daran glaube, richtig groß auszuholen und auf das Herz zu zielen!“ wie Tomlin selbstsicher zu Protokoll gibt.

Wir halten Euch über dieses spannende Projekt natürlich auf dem Laufenden!

Habt Ihr überhaupt noch Bock auf den Terminator, oder ist die Serie für Euch seit 1991 rund abgeschlossen? Schreibt es uns in die Kommentare:

 

Über Kamurocho-Ryo 983 Artikel
Meine Liebe zum Film entflammte so richtig im Jahre 1993, als mein 11-jähriges Ich von der gigantischen Werbekampagne zu "Jurassic Park" gehirngewaschen wurde. Seit dem ist dies auch mein Lieblings-Film. Entgegen dazu, hängt mein Herz aber am asiatischen Kino und der ganzen Kultur. Ganz egal ob Japan, Philippinen, Thailand, Indonesien, China oder Korea, die Filme aus Asien sind immer etwas ganz besonderes und unendlich viel tiefer als der amerikanische Hollywood-Einheitsbrei. Spieletechnisch hatte ich eine hervorragende Kinderstube, soll heißen, NES und GAME BOY bevor viele weitere folgten. Bin dennoch ein Sega-Jünger. Lieblings-Regisseure: Hideaki Anno, Akira Kurosawa Lieblings-Spiele: Metal Gear Solid 1, Final Fantasy VII, Zelda - Ocarina of Time Lieblings-Film-Komponist: Jerry Goldsmith

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*