Morbide und perfekt zu Halloween: Seht den “Mortuary – Jeder Tod hat eine Geschichte“ Trailer

Ryan Spindells (“The Babysitter“) neuster Film “Mortuary-Jeder Tod hat eine Geschichte“ scheint der perfekte (und konkurrenzlose) Grund, an Halloween ins Kino zu gehen.

Die Geschichte handelt von Montgomery Dark (Clancy Brown), welcher sich der Toten in Raven`s End annimmt. Er hält die Grabrede, macht die letzte Salbung und verbrennt die Toten auch gleich in seinem Krematorium. Er kümmert sich um den Tot in Personalunion. Die junge Sam (Caitlin Fisher) ist von der Arbeit Darks so sehr fasziniert, dass sie gleich eine Lehre bei ihm beginnt. Erst als er anfangt, Geschichten aus seinem Leben zu erzählen, merkt sie das etwa mit dem düsteren Herrn nicht stimmen könnte.

Hier gibt es den Trailer zum Film, welcher am 22.Oktober 2020 in unseren Kinos anlaufen wird:

Was denkt Ihr nach dem Genuss des Trailers? Wollt Ihr den Film sehen? Schreibt es uns in die Kommentare:

Werbung

Über Kamurocho-Ryo 1623 Artikel
Meine Liebe zum Film entflammte so richtig im Jahre 1993, als mein 11-jähriges Ich von der gigantischen Werbekampagne zu "Jurassic Park" gehirngewaschen wurde. Seit dem ist dies auch mein Lieblings-Film. Entgegen dazu, hängt mein Herz aber am asiatischen Kino und der ganzen Kultur. Ganz egal ob Japan, Philippinen, Thailand, Indonesien, China oder Korea, die Filme aus Asien sind immer etwas ganz besonderes und unendlich viel tiefer als der amerikanische Hollywood-Einheitsbrei. Spieletechnisch hatte ich eine hervorragende Kinderstube, soll heißen, NES und GAME BOY bevor viele weitere folgten. Bin dennoch ein Sega-Jünger. Lieblings-Regisseure: Hideaki Anno, Akira Kurosawa Lieblings-Spiele: Metal Gear Solid 1, Final Fantasy VII, Zelda - Ocarina of Time Lieblings-Film-Komponist: Jerry Goldsmith

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*