„Monster Hunter Rise“ endlich auch für PlayStation und Xbox erhältlich

Capcom hat anlässlich der Veröffentlichung von „Monster Hunter Rise“ für die beiden Playstations und Xboxes einen Launch-Trailer zusammengebastelt.

„Monster Hunter Rise“ wurde ursprünglich im März 2021 für die Nintendo Switch veröffentlicht, PC-Spieler kamen ab Anfang 2022 in den Genuss des Titels. Mit der Konsolen-Portierung werden dem Titel auch ein paar neue technische Features beigefügt. Zum Beispiel ist es auf den Next-Gen-Konsolen möglich, „Monster Hunter Rise“ 4K-Auflösung bei 60 FPS zu genießen. Auch 120 FPS sind möglich, dann verringert sich jedoch die Auflösung auf 1080p. Zum Vergleich sei gesagt, dass die Switch-Version auf 30 FPS beschränkt ist.

Im laufenden Jahr 2023 soll laut Publisher Capcom auch der DLC „Sunbreak“ für die Konsolen veröffentlicht werden. Mit Hauptspiel und dem DLC dürften Fans einige Zeit beschäftigt sein.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen