Michael Bays “Pain & Gain” erscheint in vier Mediabooks

Das Label Cinestrange Extreme hat den 2013 von Michael Bay inszenierten “Pain & Gain” in vier limitierten Mediabooks (333-333-222-111) angekündigt. Der mit Mark Wahlberg und Dwayne Johnson besetzte Bodybuilder-Actioner vor der traumhaften Kulisse Miamis war zwar im Kino nicht so der Kassenknüller (und konnte für Bay-Verhältnisse gerade einmal bescheidende 87 Millionen Dollar einspielen), weiß aber aufgrund seiner Action den Genre-Freund trotzdem zu unterhalten. Die vier Mediabooks erscheinen am 29. Januar 2021 und können ab sofort vorbestellt werden.

Bestellen bei Pretz-Media:

 

1 Kommentar

  1. 40Euro MB für einen Film, der auf Bluray keine 10Euro kostet? Ich finde den Streifen gar nicht mal so übel- aber einige Längen halten vom Wiederanschauen ab. Für die lange Spielzeit, von über 2h passiert einfach zu wenig.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*