“Metal Gear” wird 35 Jahre alt – Spiele kehren zurück in die Stores

Am 13.Juli 1987 erschien “Metal Gear” in Japan für den MSX2, einen beliebten Heimcomputer, und legte damit den Grundstein für eine der besten Videospiel-Reihen überhaupt. Anlässlich dazu gratulieren wir natürlich von ganzem Herzen und wünschen uns nichts sehnlicher als einen neuen Teil der Reihe.

Doch man weiß ja, wie Konami aktuell mit seinen Marken umgeht und sollte sich daher nicht all zu viel Hoffnungen machen. Dennoch kehren zum heutigen Ehrentag ein paar der “Metal Gear”-Spiele wieder in den Fokus zurück. So kündigte Konami an, dass man die Rückkehr einiger Spiele vorbereiten würde, die im vergangenen Jahr  aus den digitalen Stores verschwanden. Das war zum Beispiel bei “Metal Gear Solid 2” und Teil 3 der Fall.

Wann diese Releases stattfinden werden und in welchem Umfang diese Ankündigung zu verstehen ist, kann man zu diesem Zeitpunkt noch nicht sagen. Bis es soweit ist, dürft ihr uns ins den Kommentaren euer liebstes “Metal Gear”-Spiel verraten.

 

Werbung

Über Christian Suessmeier 2942 Artikel
Nachdem ich schon in jungen Jahren Prinzessinnen aus den Klauen bösartiger Reptilien rettete und mich mit einem kleinen Raumschiff durch das Weltall ballerte, ließ mich die Faszination Videospiele nicht mehr los. Besonders japanische Spiele haben es mir angetan, außerdem war ich auch immer ein großer Fan von spezielleren Konsolen wie dem Sega Saturn. Ein Herz für Außenseiter quasi! In Sachen Spielen verehre ich die "Yakuza"-Reihe, mag filmische Abenteuer wie "The Last of Us" und absolviere gerne mal eine Partie "PES" zwischendurch. Ansonsten schlägt mein Herz aber auch für den japanischen Film, Regisseure wie Shion Sono, Shinya Tsukamoto oder Takeshi Kitano sind einfach Gold wert. Weiterhin investiere ich meine Zeit aber auch gerne in Comics und dem kreativen Arbeiten(Schreiben, Zeichnen...).

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen