... und Äktschn! [Blu-ray]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    4010232063762
    Label:
    20th Century Fox Home Entertainment
    VÖ-Termin:
    22. August 2014 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 6 freigegeben
    Laufzeit:
    ca. 99 min.
    Ländercode:
    Code B (Blu-ray)
    Medientyp:
    BD 50
    Medium:
    BLU-RAY
    Medienanzahl:
    1
    Verpackung:
    Keep-Case
  • Bild:
  • Bildsystem:
    HD 1080p
    Bildformat:
    1,78:1

  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Deutsch (DTS HD 5.1 Master Audio)

    Untertitel:
    Deutsch
  • Extras:
  • Extras:
    unbekannt

  • Informationen zum Film
  • Und Äktschn!

  • Originaltitel:
    Und Äktschn!
    Produktionsjahr:
    2013
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Finanzblase und Umschuldungsprogramme, die mit gesundem Menschenverstand nicht mehr nachvollziehbar sind, findet man nicht nur in der Hochfinanz. In der kleinen Gemeinde Neufurth beobachtet einer den anderen ganz genau, sozialer Neid bestimmt das Leben und letztlich steht allen finanziell das Wasser bis zum Hals.

    Hans A. Pospiech (GERHARD POLT), leidenschaftlicher Amateurfilmer und letzter Kinosaurier, hält sich nur über Wasser, indem er Weltkriegs-Memorabilien aus dem Nachlass seines Vaters verscherbelt. Sein größter Konkurrent um den Rang des Filmexperten im örtlichen Amateurfilmclub ist dessen Direktor Nagy (NIKOLAUS PARYLA), erfolgloser Immobilienmakler mit missgünstigem Charakter. Dieser baut seinen Expertenruf darauf auf, die Großen des Films gekannt zu haben -- in Wahrheit ist er ihnen aber nur als Bratwurst-Verkäufer auf dem Bavaria-Studiogelände begegnet. Treffpunkt des täglichen Provinz-Hahnenkampfs ist die Schwankwirtschaft von Grete Neuriedl (GISELA SCHNEEBERGER), die mit lauter klammen Kunden auch keinen Blumentopf gewinnen kann. Das mitspielende Publikum besteht aus ebensolchen Pleitegeiern: Pospiechs Neffe Alfons (MAXIMILIAN BRÜCKNER), der Musikgeschäfts-Besitzer Fleischbauer (ROBERT MEYER) und Hobbyhistoriker Brunnhuber (OLAF KRÄTKE).

    Die Posse beginnt, als Bankdirektor Faltermeier (MICHAEL OSTROWSKI) ein äußerst kreatives Finanzmanöver ersinnt, das seine Bilanzen wieder auf Vordermann bringen soll: Kulturförderung heißt der Trick. Er schreibt einen Filmwettbewerb aus, wobei der Sieger für ihn schon feststeht ... der mit dem größten Schuldenberg. Doch das weiß keiner.

    Pospiech sieht seine Chance, Filmgeschichte zu schreiben und denkt groß: ein Kassenschlager soll sein Film werden!

    Und während allein das Thema seines Vorhabens im Ort für Furore sorgt, entwickeln sich die Dreharbeiten zu einem Desaster.

Kommentare (0)

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

News (6)

NEWS

Interview - "Und Äktschn!": Ein Gespräch mit Regisseur Frederick Baker

  Hitler kennt man irgendwoher. Als Hans A. Pospiech (Gerhard Polt), ein sympathischer aber auch etwas eigenbrötlerischer Independent-Filmemacher, beschließt, einen Film zu drehen, der Hitler ga...
25.08.2014 | mehr...

Vorschau auf die Blu-ray Highlights der KW 34

Blu-ray - Vorschau auf die Blu-ray Highlights der KW 34

  Auch diese Woche wollen wir ihnen die Highlights auf Blu-ray nicht vorenthalten. Auch die KW 34 bietet Neuheiten im Film- wie Serien-Sektor für jeden Geschmack, nur Sammler von Sondereditionen...
19.08.2014 | mehr...

"...und Äktschn!" jetzt auf DVD und Blu-ray vorbestellen

DVD-Blu-ray - "...und Äktschn!" jetzt auf DVD und Blu-ray vorbestellen

Mit ...und Äktschn! zeigte Regisseur Frederick Backer, wie man sich der heiklen Weltkriegs-Thematik humorvoll, aber dennoch nicht pietätlos annimmt und schuf einen frechen Film zwischen Komödie u...
23.05.2014 | mehr...

Diagonale 2014: Zusammenfassung

Events - Diagonale 2014: Zusammenfassung

  Seit 1998 findet in Graz die Diagonale, das Festival des österreichischen Films statt. Im Rahmen der Diagonale wird die österreichische Filmproduktion ins Zentrum der öffentlichen Aufmerksa...
26.03.2014 | mehr...

 Diagonale 2014: Tag 2

Events - Diagonale 2014: Tag 2

Die Diagonale ist bei schönstem Grazer Frühlingswetter in vollem Gange und die ganze Stadt steht im Zeichen des österreichischen Filmfestivals. Am zweiten Tag der Diagonale haben wir uns Fritz ...
21.03.2014 | mehr...

 Der Trailer zu "und Äktschn!"

Kino - Der Trailer zu "und Äktschn!"

Frederick Baker und Gerhard Polt haben sich zusammengesetzt und einen Film namens "Und Äktschn!" gedreht. Zu den Darstellern zählen neben Gerhard Polt auch Maximilian Brückner, Gisela Schneeberge...
14.01.2014 | mehr...

DVDs (2)

DVDS

... und Äktschn!

... und Äktschn!

Und Äktschn!
2013
20th Century Fox Home Entertainment

... und Äktschn!

Und Äktschn!
2013
Hoanzl

Blu-rays (1)

BLU-RAYS

... und Äktschn!

... und Äktschn!

Und Äktschn!
2013
20th Century Fox Home Entertainment

Cover

Cover

Sammlung

Diese Blu-ray ist noch in keiner Sammlung.

Jetzt leihen

Anzeige