“Marvel`s Avengers“ legen finanzielle Bruchlandung hin!     

Anders als in den Kinos, in welchen die “Avengers“ absolut sichere Banken sind “Avengers-Endgame“ ist einem Einspielergebnis von 2,8 Milliarden Dollar, der erfolgreichste Film aller Zeiten), zeigen sich die Helden aus dem Hause Marvel im Videospiele-Sektor als Verlustgeschäft.

Zumindest für den japanischen Traditionsentwickler Square-Enix, welchen die meisten von Euch wohl durch die “Final Fantasy“-Reihe kennen werden. Diese haben nämlich mit ihrem Videospiel zum Heldenstadl “Marvel`s Avengers“ einen herben Verlust hinzunehmen:

Über 100 Millionen Dollar hat die Entwicklung des Spiels verschlungen. Verkauft wurden lediglich 3 Millionen Einheiten. Die Verkäufe des ersten Halbjahres beliefen sich nur auf 229,4 Millionen Dollar und das operative Geschäft musste einen Verlust von 48,4 Millionen Dollar verkraften.

Dass Square-Enix doch ein Umsatzplus von 43% gegenüber dem Vorjahr  verzeichnet, ist den äußerst zufriedenstellenden Verkaufszahlen von “Final Fantasy VII-Remake“ zu verdanken.

Habt Ihr Euch “Marvel`s Avengers“ auf einer Konsole oder dem PC gegönnt? Wie findet Ihr das Spiel? Schreibt es uns in die Kommentare:

Bei amazon.de könnt Ihr Euch das Spiel recht günstig holen:

Werbung

Über Kamurocho-Ryo 1602 Artikel
Meine Liebe zum Film entflammte so richtig im Jahre 1993, als mein 11-jähriges Ich von der gigantischen Werbekampagne zu "Jurassic Park" gehirngewaschen wurde. Seit dem ist dies auch mein Lieblings-Film. Entgegen dazu, hängt mein Herz aber am asiatischen Kino und der ganzen Kultur. Ganz egal ob Japan, Philippinen, Thailand, Indonesien, China oder Korea, die Filme aus Asien sind immer etwas ganz besonderes und unendlich viel tiefer als der amerikanische Hollywood-Einheitsbrei. Spieletechnisch hatte ich eine hervorragende Kinderstube, soll heißen, NES und GAME BOY bevor viele weitere folgten. Bin dennoch ein Sega-Jünger. Lieblings-Regisseure: Hideaki Anno, Akira Kurosawa Lieblings-Spiele: Metal Gear Solid 1, Final Fantasy VII, Zelda - Ocarina of Time Lieblings-Film-Komponist: Jerry Goldsmith

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*