“Macbeth“- Regisseur Justin Kurzels nächster Film

Nach seinem Neo-Western “Outlaws – Die wahre Geschichte des Ned Kelly“ über den berüchtigten Räuber Ned Kelly widmet  “Macbeth“- und “Assassins Creed“-Regisseur Justin Kurzel auch sein nächstes Projekt einem Stück australischer Geschichte. “Nitram“ soll von dem Amoklauf von Port Arthur erzählen, bei dem der damals 28-jährige Martin Bryant 35 Menschen tötete und weitere 19 verletzte. Das Drehbuch stammt aus der Feder von Shaun Grant, der auch schon Kurzels “Outlaws- Die wahre Geschichte des Ned Kelly“ und “The Snowtown Murders“ schrieb.

Martin Bryant soll von “Three Billboards Outside Ebbing Missouri“-Darsteller Caleb Laundry Jones verkörpert werden. Neben ihm werden die Oscar-nominierte Judy Davis, Kurzells Ehefrau Essie Davis und der “Annabelle 2“- Darsteller Anthony LaPaglia in dem Film zu sehen sein.

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*