Lange war es ruhig… – Leak über neue Switch aufgetaucht?

Vor gut einem Jahr war die Euphorie rund um eine kommende Switch Pro groß. Spätestens zur E3 sollte die potentere Hardware vorgestellt werden und Features wie 4K und ein größeres Display samt besserem Akku bieten. Nun…man weiß ja, was passiert ist. Mit dem OLED-Modell kam zwar eine neue Switch, der technische Sprung blieb aber aus.

Und auch wenn die Gerüchte um eine verbesserte Switch nicht ganz abgerissen sind, wurde es wesentlich ruhiger um ein entsprechendes Modell. Bis heute! Denn im Rahmen des Hacker-Angriffs auf Nvidia wurden anscheinend auch Daten publik, die auf eine neue Nintendo-Hardware hinweisen könnten.

So wurde dort der vermeintliche Nachfolger der Programmierschnittstelle gefunden, die Nvidia für das aktuelle Switch-Modell verwendet. Außerdem tauchte in diesem Ordner auch ein passender DLLS-Treiber auf. Diese Technik, durch die man ressourcenschonend höhere Auflösungen berechnen kann, wurde schon im letzten Jahr mit einer Switch Pro in Verbindung gebracht.

Ob Nintendo in diesem Jahr wirklich eine neue Hardware beziehungsweise eine Switch Pro ankündigt, ist fraglich. Dafür spricht die Lebensdauer der aktuellen Konsole, die diese Tage ihren fünften Geburtstag feiert. Andererseits wäre unter den aktuellen Bedingungen mit Chip- und Halbleitermangel die Ankündigung einer neuen Hardware recht mutig.

Werbung

Über Christian Suessmeier 2769 Artikel
Nachdem ich schon in jungen Jahren Prinzessinnen aus den Klauen bösartiger Reptilien rettete und mich mit einem kleinen Raumschiff durch das Weltall ballerte, ließ mich die Faszination Videospiele nicht mehr los. Besonders japanische Spiele haben es mir angetan, außerdem war ich auch immer ein großer Fan von spezielleren Konsolen wie dem Sega Saturn. Ein Herz für Außenseiter quasi! In Sachen Spielen verehre ich die "Yakuza"-Reihe, mag filmische Abenteuer wie "The Last of Us" und absolviere gerne mal eine Partie "PES" zwischendurch. Ansonsten schlägt mein Herz aber auch für den japanischen Film, Regisseure wie Shion Sono, Shinya Tsukamoto oder Takeshi Kitano sind einfach Gold wert. Weiterhin investiere ich meine Zeit aber auch gerne in Comics und dem kreativen Arbeiten(Schreiben, Zeichnen...).

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*