Koch veröffentlicht deutschen Trailer zu “Ip Man 4: The Finale”

Wing-Chun Großmeister IP Man (Donnie Yen) kommt nach San Francisco, um eine Schule für seinen Sohn zu finden und seinem Schüler Bruce Lee beim Aufbau eines Wing Chun-Trainingscenters zu unterstützen. Seine ungewöhnlichen Lehrmethoden sorgen für Anfeindungen von chinesischen und westlichen Martial Arts-Kämpfern. Besonders brutal geht dabei Barton (Scott Adkins) vor, ein amerikanischer Marineoffizier, der die Auseinandersetzungen auf einen unausweichlichen Clash der Kampfkunst-Disziplinen zuspitzt: Welche Martial Arts-Form ist die überlegene? Welche Nation kann den Sieg davontragen?

Ip Man 4: The Finale” ist das actiongeladene Finale der größten und erfolgreichsten Martial Arts-Saga der letzten Dekade. Ein letztes Mal schlüpft Donnie Yen in seine größte Rolle und es erwarten uns wie üblich perfekt inszenierte Choreographien und die personifizierte Würde und der Geist der Kampfkunst! Ihm gegenüber steht mit Scott Adkins ebenfalls kein Unbekannter der großen Kampfkunst.

Nicht mehr lange, nämlich am 17. September 2020, dann erscheint “Ip Man 4: The Finale” endlich auch in unserem Heimkino. Koch Media lässt euch dabei die Wahl zwischen dem Standard-Release im Keep Case und einer limitierten Steelbook-Edition. Auf seinem YouTube-Kanal hat Koch jetzt auch einen deutschen Trailer zu dem Martial Arts-Hit hochgeladen, den wir euch nicht vorenthalten wollen (siehe unten).

Bestellen bei Pretz-Media:

Bestellen bei Amazon.de:

 

Werbung

1 Kommentar

  1. Traurig das es nur in diesem Land die DvD nicht als 4K gibt.Ergo werde ich mir die Dvd nicht kaufen Wieder Verarsche nach dem Motto :Kauft erst mal Bluray und 3 mon später nochmals 4K.. Dann lieber nix kaufen, da es in anderenLändern ja funktioniert

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*