Koch Films veröffentlicht “The Medium” im limitierten Mediabook

In der thailändischen Provinz Isan ist Schamanismus ein selbstverständlicher Teil des spirituellen Lebens. Als sich die junge Ming nach der Beerdigung ihres Vaters merkwürdig verhält, ist für die meisten klar, dass eine Naturgottheit von ihr Besitz ergriffen hat und sie auf dem besten Weg ist, eine Schamanin zu werden. Zu spät kommen erste Zweifel auf, dass sie von etwas ganz anderem besessen sein könnte…

Wenn sich der koreanische Drehbuchautor Na Hong-jin (“The Wailing – Die Besessenen”) und der thailändische Genre-Spezialist Banjong Pisanthanakun (“Shutter”) zusammentun, können sich Horror-Fans wohl auf etwas gefasst machen. So erzählt der übernatürliche Thriller “The Medium” von einer besessenen Thailänderin, die uns über knappe 130 Minuten das Fürchten lehren wird – schließlich sollte die rote FSK-18-Plakette auch nicht umsonst gewesen sein.

Koch Films veröffentlicht “The Medium” als Deutschland-Premiere in einer limitierten Mediabook-Edition, die den Horror-Thriller auf Blu-ray und DVD enthält. Bis auf einen Trailer sind bisher die Bestandteile der Extras noch nicht näher bekannt, die deutsche Tonspur ist in DTS-HD MA 5.1 abgemischt. Parallel zum Mediabook erscheint auch eine Standard-Auflage im Keep Case. Vorbestellungen nimmt JPC bereits entgegen.

Bestellen bei JPC:

 

Letzte Aktualisierung am 22.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Anzeige: Wir sind stolze Partner von Amazon, MediaMarkt, JPC und verschiedenen anderen Shops. Durch qualifizierte Verkäufe verdienen wir eine Provision, ohne dass für euch zusätzliche Kosten entstehen. Eure Unterstützung bedeutet uns viel – herzlichen Dank! Hinweis: Links, die mit „*“ markiert sind, sind Partnerlinks. Bitte beachtet, dass sich Preise ändern können, Versandkosten nicht in den angezeigten Preisen enthalten sind und bei Bestellungen außerhalb der EU Zollgebühren anfallen können. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen