Kevin Feige bestätigt: Große Änderung im Marvel Universum!

Kevin Feige, das Mastermind hinter dem erfolgreichsten Kino-Franchise aller Zeiten, hat jetzt angekündigt, dass sich etwas für die Schauspieler der Superhelden ändern wird. Vorher haben die Darsteller wie Samuel L. Jackson Verträge über mehrere Filme bekommen. Bei Jackson waren es beispielsweise neun Filme.

Allerdings ist damit nun Schluss, wie Feige in einem Interview mit The Hollywood Reporter bestätigte:

“Es wird von Projekt zu Projekt natürlich Unterscheide geben, von Besetzung zu Besetzung ebenso, aber wir wollen einfach, dass die Schauspieler die auftreten, dabei sind, weil sie von dem Projekt begeistert sind, weil sie in dem Universum sein möchten!Sie sollen sich darauf freuen, die Gelegenheit zu haben neuen Projekten beizuwohnen. Nicht, weil sie an einen Vertrag geknebelt sind.”

Was sagt Ihr zu den Worten Feiges? Ist das nun ein Fluch oder ein Segen für die Schauspieler? Immerhin geht dadurch ja auch etwas Sicherheit für die Darsteller verloren! Schreibt es uns in die Kommentare:

Von solchen Problemen befreit, steht bereits die nächste Animations-Serie des Comic Riesen in den Startlöchern, hier der ersten Trailer zu “What if…?!”:

Die Serie wird ab dem 11.August 2021 auf Disney+ streambar sein.

Werbung

Über Kamurocho-Ryo 1602 Artikel
Meine Liebe zum Film entflammte so richtig im Jahre 1993, als mein 11-jähriges Ich von der gigantischen Werbekampagne zu "Jurassic Park" gehirngewaschen wurde. Seit dem ist dies auch mein Lieblings-Film. Entgegen dazu, hängt mein Herz aber am asiatischen Kino und der ganzen Kultur. Ganz egal ob Japan, Philippinen, Thailand, Indonesien, China oder Korea, die Filme aus Asien sind immer etwas ganz besonderes und unendlich viel tiefer als der amerikanische Hollywood-Einheitsbrei. Spieletechnisch hatte ich eine hervorragende Kinderstube, soll heißen, NES und GAME BOY bevor viele weitere folgten. Bin dennoch ein Sega-Jünger. Lieblings-Regisseure: Hideaki Anno, Akira Kurosawa Lieblings-Spiele: Metal Gear Solid 1, Final Fantasy VII, Zelda - Ocarina of Time Lieblings-Film-Komponist: Jerry Goldsmith

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*