Kehrt “Ghosts ‘N Goblins” endlich zurück?

Wie Super Mario feiert auch “Ghosts ‘n Goblins” in diesem Jahr seinen 35.Geburtstag. Das bockschwere Spiel rund um Ritter Arthur hat nicht nur zahlreiche Portierungen mit sich gebracht, sondern damals sicherlich auch für einige kaputte Joysticks und Pads gesorgt.

Wie es scheint, könnte dieser Klassiker nun in Form einer Fortsetzung oder einem Remake zurückkommen. Denn nach den vielen Leaks rund um Capcom in den vergangenen Wochen, scheint der Entwickler aus Osaka an einem neuen Spiel der Reihe zu arbeiten.

Dieses soll bereits im Februar 2021 exklusiv für die Nintendo Switch erscheinen, PS4– und Xbox One-Fassungen sollen später folgen. Außerdem wird der Titel laut den Leaks in der RE Engine entwickelt.

Ein weiteres Indiz auf einen neuen “Ghosts ‘N Goblins”-Ableger kann auch der erneuerte Markenschutzantrag von Capcom sein. Dieser ging wohl erst kürzlich beim Patent- und Markenamt in den USA ein.

Werbung

Über Christian Suessmeier 1018 Artikel
Nachdem ich schon in jungen Jahren Prinzessinnen aus den Klauen bösartiger Reptilien rettete und mich mit einem kleinen Raumschiff durch das Weltall ballerte, ließ mich die Faszination Videospiele nicht mehr los. Besonders japanische Spiele haben es mir angetan, außerdem war ich auch immer ein großer Fan von spezielleren Konsolen wie dem Sega Saturn. Ein Herz für Außenseiter quasi! In Sachen Spielen verehre ich die "Yakuza"-Reihe, mag filmische Abenteuer wie "The Last of Us" und absolviere gerne mal eine Partie "PES" zwischendurch. Ansonsten schlägt mein Herz aber auch für den japanischen Film, Regisseure wie Shion Sono, Shinya Tsukamoto oder Takeshi Kitano sind einfach Gold wert. Weiterhin investiere ich meine Zeit aber auch gerne in Comics und dem kreativen Arbeiten(Schreiben, Zeichnen...).

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*