“Jurassic World-Dominion“: Colin Trevorrow spricht und den Stand der Dreharbeiten und berichtet Unglaubliches!

“Jurassic World-Dominion“ war eines der ersten Filmprojekte, welche während der Corona-Pandemie wieder die Dreharbeiten fortsetzten. Nach einer knapp viermonatigen Pause liefen die Kameras ab Juli wieder und scheinen sich extrem gut darin zu verstehen, Regisseur Colin Trevorrows Visionen auf die Festplatte zu bannen. Dieser berichtet, in einem exklusiven Interview mit dem französischen Film-Magazin Premiere, nämlich folgendes:

„Wir sind perfekt in der Zeit des Drehplans. Natürlich ist es nicht einfach unter den Bedingungen zu drehen. Jeder macht sein eigenes Ding. Jeder ist sehr diszipliniert, hält den Abstand ein und trägt seine Maske. Universal und die Produzenten stellen uns alles, was wir brauchen zur Verfügung und sorgen so für einen reibungslosen Ablauf. Wir sind also genau im Zeitplan, trotz der Verschiebung durch die Gesundheitskrise. Es ist eine wirklich riesige Produktion, wir sind noch nicht fertig. Wir haben noch einige Wochen an Dreharbeiten vor uns. Mit dem Trio aus dem Original zu arbeiten, zusammen mit den Stars aus “Jurassic World“, ist das Aufregendste, was mir im Leben bisher passiert ist. Ich weiß nicht, ob ich jemals etwas Besseres zu Stande bringen werde. Die Schauspieler harmonieren perfekt miteinander, ganz im Gegensatz zu den Charakteren, die sie spielen.“

Demnach wird “Jurassic World-Dominion“ wohl, wie geplant, am 11.Juni 2021 starten.

Was denkt Ihr über die Worte Colin Trevorrows? Schreibt uns Eure Gedanken in die Kommentare:  

 

Über Kamurocho-Ryo 358 Artikel
Meine Liebe zum Film entflammte so richtig im Jahre 1993, als mein 11-jähriges Ich von der gigantischen Werbekampagne zu "Jurassic Park" gehirngewaschen wurde. Seit dem ist dies auch mein Lieblings-Film. Entgegen dazu, hängt mein Herz aber am asiatischen Kino und der ganzen Kultur. Ganz egal ob Japan, Philippinen, Thailand, Indonesien, China oder Korea, die Filme aus Asien sind immer etwas ganz besonderes und unendlich viel tiefer als der amerikanische Hollywood-Einheitsbrei. Spieletechnisch hatte ich eine hervorragende Kinderstube, soll heißen, NES und GAME BOY bevor viele weitere folgten. Bin dennoch ein Sega-Jünger. Lieblings-Regisseure: Hideaki Anno, Akira Kurosawa Lieblings-Spiele: Metal Gear Solid 1, Final Fantasy VII, Zelda - Ocarina of Time Lieblings-Film-Komponist: Jerry Goldsmith

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*