Joseph Vilsmaiers “Stalingrad” bekommt Neuauflage auf Blu-ray spendiert

Ostfront, Winter 1942. Die 6. Armee ist mit knapp 600.000 Mann in der zerbombten Stadt Stalingrad eingekesselt worden. Die Temperaturen sinken zeitweise bis auf minus 50 Grad. Für die Landser Fritz, Hans, Rollo und GeGe hat der Kampf ums nackte Überleben begonnen. Kugelhagel und Stalinorgeln sind nur ein Teil des puren Wahnsinns, die meisten verlieren den Kampf gegen Hunger und Kälte…

Joseph Vilsmaier drehte 1993 das Kriegsdrama “Stalingrad“, das die Schlacht von Stalingrad Ende 1942/Anfang 1943 aus der Sicht eines deutschen Sturmpionier-Bataillons darstellt. Inszeniert mit kompromissloser Härte und realistischen Kampfszenen weiß “Stalingrad” auch heute noch aufzuwühlen.

Euro Video veröffentlicht “Stalingrad” vor kurzem erstmals in 4K auf Ultra HD Blu-ray – und das mit einer beeindruckenden Verbesserung bei Bild und Ton gegenüber der alten Blu-ray-Auflage. Diese kann demnächst nun endgültig eingemottet werden, denn auch die HD-Variante von “Stalingrad” bekommt zum 11. Februar 2021 eine Neuauflage spendiert. Dabei bekommt auch die neue Blu-ray-Auflage ein Update in Sachen Bild und Ton spendiert.

Bestellen bei Amazon.de:

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*