Jess Francos “Die Nonnen von Clichy” auch als Standard-Edition vorbestellbar

Frankreich zur Zeit der Inquisition: Richter Jeffries lässt eine Hexe hinrichten und auf dem Scheiterhaufen verbrennen. Kurz vor ihrem Tod verflucht die Frau ihre Peiniger. Der Fluch soll sich in Form der beiden Töchter der Hexe, Kathleen und Margaret, erfüllen, die keusch in einem Kloster als Nonnen leben. Dies beunruhigt Lady de Winter, die daraufhin Nachforschungen anstellt. Als Kathleen den Jungfrauentest Lady de Winters nicht besteht, lässt diese sie der Hexerei anklagen und foltern. Derweil erhält Margaret Besuch vom Teufel, der sie über ihre Herkunft und ihre Aufgabe als Instrument der Rache aufklärt. Kathleen scheint verloren, doch was Lady de Winter nicht weiß: Ihr Ehemann, der sanftmütige Lord de Winter, ist der leibliche Vater der beiden Hexentöchter. Er ermöglicht Kathleen die Flucht, während ihre Schwester Margaret die Hinrichtung ihrer Mutter rächen will.

Die Nonnen von Clichy” wurde 1973 von Skandal-Regisseur Jess Franco gedreht, der auch in diesem Streifen seinem Faible für leicht bekleidete Damen hinterherging, abermals eingebettet in kirchlicher Kulisse vor historischem Hintergrund. Wicked-Vision veröffentlichte “Die Nonnen von Clichy” Ende letzten Jahres erstmals in der ungekürzten Fassung in High Definition auf Blu-ray. Drei Mediabooks standen dabei zur Auswahl, die in Windeseile ausverkauft waren.

Zum 29. Oktober 2021 gibt es nun Nachschub, dann erscheint der Skandalfilm in einer weiteren Limited Special Edition (1000 Stück) im 2-Disc-Keep Case. Auch hier sind die vier Schnittfassungen wie im Mediabook abrufbar [Französische Langfassung (118min) (HD); Exportfassung in deutscher und englischer Sprache (88min) (HD); Rekonstruierte deutsche Kinofassung (85 Min.) (HD); Directors Cut (105min) (SD)] – einem gemütlichen Filmabend steht dann nichts mehr im Wege.

Bestellen bei Pretz-Media:

 

 

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*