Jess Franco Klassiker “Das Geheimnis des Doktor Z” erscheint in drei Mediabooks

Der so geniale wie exzentrische Wissenschaftler Professor Zimmer entwickelt eine Technik, mit der man Menschen kontrollieren kann. Als er seine Entdeckung auf einem neurologischen Kongress vorstellt, erhält er Berufsverbot. Am Boden zerstört, erleidet Professor Zimmer einen Herzinfarkt. Seine Tochter Irma schwört, seine Arbeit fortzusetzen. Gleichzeitig sinnt sie auf Vergeltung für den Tod ihres Vaters. In der exotischen Tänzerin Nadia findet Irma das perfekte Instrument, ihren perfiden und sadistischen Racheplan in die Tat umzusetzen.

Das Geheimnis des Doktor Z” zählt zweifelsohne zu einen der besten Filme von Jess Franco, der es schafft, mit seinem 1966 gedrehten Mad Scientist-Beitrag sogar die großen britischen Gothic-Vorbilder zu huldigen. Wicked Vision legt diesen Klassiker (der eine inoffizielle Fortsetzung zu “Der schreckliche Dr. Orloff” ist) als deutsche HD-Premiere mit exklusivem Bonusmaterial in drei auf je 333 Stück limitierten Mediabooks auf. In diesen zeichnet sich für das 24-seitige Booklet David Renske verantwortlich. Die Extras bestehen aus einem Audiokommentar mir Dr. Gerd Naumann, Dr. Rolf Giesen und Matthias Künnecke; „Das Geheimnis des Jess Franco“: Video-Essay mit Prof. Dr. Marcus Stiglegger sowie der deutschen Kinofassung.

“Das Geheimnis des Doktor Z” erscheint am 29. November 2021.

Bestellen bei Pretz-Media:

 

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*