Jason Statham bestätigt, dass die Dreharbeiten zu “The Meg 2” im Januar 2022 beginnen

Jason Statham enthüllt, dass “The Meg 2” nächsten Januar mit den Dreharbeiten beginnen wird, bei denen Ben Wheatley Regie führen wird.

Die Action-Legende Jason Statham bestätigte, dass er im Januar 2022 wieder ins Wasser zurückkehren wird, um seine Fortsetzung von “The Meg 2” zu drehen. Im Vorgänger von 2018 spielte Statham Jonas Taylor, einen Rettungstaucher, der angeworben wurde, um einer Gruppe von Wissenschaftlern zu helfen. Aus den Tiefen des Marianengrabens tauchte ein Megalodon-Hai auf. Neben Statham gehörten Li Bingbing, Rainn Wilson, Ruby Rose, Winston Chao, Page Kennedy und Jessica McNamee zum Ensemble des Originalfilms.

Nachdem Steve Altens Horror-Roman “Meg: A Novel of Deep Terror” über ein Jahrzehnt in der Entwicklung von Disneys Hollywood Pictures verbracht hatte, blieb er im New Line Cinema in der Entwicklungshölle, bevor er 2015 schließlich bei Warner Bros. landete. Regie führte Jon Turteltaub. Der Film wurde von Kritikern und Publikum gemischt rezensiert, erwies sich jedoch als ein Riesenerfolg bei seiner Veröffentlichung im Sommer 2018 und brachte über 530 Millionen US-Dollar bei einem geschätzten Budget von 178 Millionen US-Dollar ein. Mehrere Monate nach seiner Veröffentlichung bestätigte die ausführende Produzentin Catherine Xujun Ying, dass “The Meg 2” in Arbeit ist und 2019 offiziell angekündigt wurde, während Alten seinen Titel im September 2020 als “Meg 2: The Trench” enthüllte und Ben Wheatley im folgenden Monat als Regisseur bestätigt wurde.

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*