“Jason Goes to Hell” und “Jason X” kommen im Doppelpack auf Blu-Ray.

Lange Zeit standen Jason Goes to Hell – Die Endabrechnung und Jason X auf dem Index, der Liste der jugendgefährdenden Medien. Seit 2021 wurden beide Slasher- Klassiker endlich vom Index genommen und kommen in einem Doppelpack zurück in den deutschen Handel, komplett ungeschnitten.

Jason Goes to Hell ist der 9. Teil der Freitag der 13. Reihe, dieser wurde im Jahr 1993 von Adam Marcus inszeniert. Jason (gespielt von Kane Hodder) ist dem FBI ein Dorn im Auge. Es wird eine Spezialeinheit zum Camp Crystal Lake geschickt, die Jason in tausend Teile zersprengen, jedoch ahnt Kopfgeldjäger Creighton Duke (Steven Williams) dass etwas nicht stimmt. Jason scheint zurück zu sein, doch nicht in seiner Form wie man ihn kennt.

Der Nachfolger Jason X wurde 2001 von Jim Isaac inszeniert, mit dabei ist wieder Kane Hodder als Jason und spielt in einer nahen Zukunft, dort wird Jason als biologische Waffe betrachtet und soll in ein Forschungslabor verlegt werden. Nachdem Jason ein Blutbad begeht, wird er eingefroren und 455 Jahre später wieder gefunden. Ein Team von Archälogie Studenten finden Jason und schon bald bringt er neues Unheil.

Beide Teile kommen neu geprüft am 10. Juni 2021 von Warner Home Video, ungeschnitten in einem Doppelpack nach Deutschland auf Blu-ray.

Letzte Aktualisierung am 14.04.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

1 Kommentar

  1. Es muss aber noch erwähnt werden, dass es sich bei Jasen goes to Hell
    nur um die R-Rated Version handelt !!! Jeder Film Fan will aber die UNRATED Version haben !!! Die gibt es seit Jahren schon bei uns auf DVD. In den Staaten, ist letztes Jahr auch die UNRATED auf BluRay erschienen. Ich hoffe, sie kommt demnächst auch bei uns raus. So lange bleibt es bei der DVD.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*