“Jack Frost – Der eiskalte Killer” erhält Neuauflage in der großen Hartbox

Jack Frost ist ein Serienkiller. 38 Menschen wurden von ihm kaltblütig ermordet. In seinen Adern fließt Eis statt Blut und anstatt eines Herzens besitzt er nur einen Eiswürfel. Er wird gefasst und zum Tode verurteilt, aber auf dem Weg zu seiner Hinrichtung durch einen tobenden Schneesturm, kommt es zu einem folgenschweren Unfall: Ein mit genetisch behandelten Versuchsproben beladener Lastwagen kollidiert mit dem Polizeitransporter und Jack wird verseucht. Er mutiert zum Killerschneemann, der die Kontrolle über Eis und Schnee hat und macht sich auf die Jagd nach Mann, der ihn hinter Gitter gebracht hat. Wer soll das eisige Monster jetzt noch stoppen?

Wenn ein Film im Rahmen der Tele 5-Reihe der schlechtesten Filme aller Zeiten gezeigt wird, kann das durchaus auch als eine Auszeichnung der besonderen Art gelten. Denn auch so richtige Trash-Gurken besitzen durchaus ihren Charme und können zudem meist auch auf eine große Fan-Base verweisen. So zum Beispiel “Jack Frost – Der eiskalte Killer“, der auch schon zu Gast in der eingangs erwähnten Tele 5-Filmreihe war und von Xcess Entertainment zum 11. Dezember 2020 auf Blu-ray in einer großen Hartbox neu aufgelegt wird. Diese ist nur auf 66 Stück limitiert und sollte entsprechend schnell vorbestellt werden.

Bestellen bei Pretz-Media:

 

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*