Italo-Western “Zwei wilde Companeros” auch in der Classic Cult Collection angekündigt

Duccio Tessari (“Gnade spricht Gott – Amen mein Colt”) setzte 1971 den leicht komödiantisch angehauchten Italo-Western “Zwei wilde Companeros” in Szene, der allein schon wegen Franco Nero in der Rolle des russischen Grafen Dimitri Orlowski absolut sehenswert ist. Mindestens genauso wie Horst Janson in der Rolle des Sheriffs. Digi Dreams legte “Zwei wilde Companeros” vor kurzem erstmals in der ungeschnittenen HD-Fassung bei uns auf, zur Wahl standen dabei eine Holzkisten– eine Mediabook- und eine PCE-Edition. Zum 30. September 2021 folgt nun die nächste Verwertungsstufe in der Classic Cult Collection für günstige 9,99 EUR.

Der Abenteurer Dimitri, der sich als russischer Fürst ausgibt, vertreibt sich während der mexikanischen Revolution die Zeit mit Gaunereien. Eines Tages erzählt ihm ein blinder Alter von einem großen Schatz. Bevor sich Dimitri auf die Suche nach dem Gold machen kann, muss er allerdings einen gewissen Lozoya befreien, der ihm den Weg zeigen soll. Dabei trifft er auf die irische Journalistin Mary O’Donnell, die sich in die Revolutionswirren stürzen will.

Bestellen bei JPC:

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*