“Im Westen nichts Neues” erscheint mit drei Synchronfassungen in einer Ultimate Edition

Erster Weltkrieg: In der allgemeinen Kriegsbegeisterung zieht eine ganze Klasse junger Oberschüler freiwillig in das vermeintliche ‘Feld der Ehre’. In den Schützengräben der Westfront müssen Paul Bäumer und seine Kameraden aber bald die ganze Brutalität des Krieges erfahren: Für heldisches Pathos ist im mörderischen Stellungskrieg kein Platz mehr…

Diese kongeniale Verfilmung des Romans “Im Westen nichts Neues” von Erich Maria Remarque wurde von Kritik und Publikum gleichermaßen begeistert aufgenommen und noch heute muss sich jeder neue Antikriegsfilm an der zeitlosen Qualität dieses Werkes messen lassen. Von Militaristen aller Art wurde der Film jedoch erbittert bekämpft und zensiert, gekürzt, entstellt oder gar völlig verboten.

Umso schöner, dass sich Capelight Pictures diesem wichtigen Film einmal angenommen hat und “Im Westen nichts Neues” im nächsten Jahr im Rahmen einer Ultimate Edition auf Blu-ray herausbringen wird. Die Ultimate Edition enthält alle drei bisher nicht auf Blu-ray veröffentlichten Synchronfassungen, nämlich die des ZDF von 1984, die Nachkriegssynchro von 1952 sowie die erste Synchro von 1930. Release-Termin ist in 2022 irgendwann.

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*