“Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung” – Die ersten Wertungen sind da

Am morgigen Freitag erscheint das Prequel zu “The Legend of Zelda: Breath of the Wild” für die Nintendo Switch. Die Vorgeschichte wird aber nicht in Form eines Action-Adventures erzählt, sondern im Stil der Musou-Spiele. In diesen Massenschlachten mit leichtem Taktik-Einschlag wird immer einiges an Action und Fanservice geboten.

Seit gestern sind die ersten Wertungen zu “Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung” online, die wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen.

  • VG247 – 4/5
  • Digitally Downloaded – 5/5
  • GameSpew – 9
  • IGN – 9
  • Shacknews – 9
  • COGconnected – 85/100
  • Nintendo World Report – 8.5
  • Destructoid – 8.5
  • Press Start – 8.5
  • The Games Machine – 8.4
  • Nintendo Life – 8
  • Cubed3 – 8
  • Spaziogames – 8
  • Hobby Consolas – 80/100
  • EGM – 8
  • GamesRadar – 4/5
  • USgamer – 4/5
  • Screen Rant – 4/5
  • TrustedReviews – 4/5
  • Twinfinite – 4/5
  • Wccftech – 7.8
  • Game Informer -7.5
  • Critical Hit – 7
  • Stevivor – 6.5
  • Metro GameCentral – 6
  • GameSpot – 6
  • Gameblog – 6

 

Bestellen bei Pretz-Media:

Über Christian Suessmeier 488 Artikel
Nachdem ich schon in jungen Jahren Prinzessinnen aus den Klauen bösartiger Reptilien rettete und mich mit einem kleinen Raumschiff durch das Weltall ballerte, ließ mich die Faszination Videospiele nicht mehr los. Besonders japanische Spiele haben es mir angetan, außerdem war ich auch immer ein großer Fan von spezielleren Konsolen wie dem Sega Saturn. Ein Herz für Außenseiter quasi! In Sachen Spielen verehre ich die "Yakuza"-Reihe, mag filmische Abenteuer wie "The Last of Us" und absolviere gerne mal eine Partie "PES" zwischendurch. Ansonsten schlägt mein Herz aber auch für den japanischen Film, Regisseure wie Shion Sono, Shinya Tsukamoto oder Takeshi Kitano sind einfach Gold wert. Weiterhin investiere ich meine Zeit aber auch gerne in Comics und dem kreativen Arbeiten(Schreiben, Zeichnen...).

1 Kommentar

  1. Der Titel scheint ganz schön Probleme bei der Performance zu haben. Angesichts dessen ist die Gesammtwertung aber sehr gut, was darauf schließen lässt, dass der Rest vollends zu überzeugen weiß. Bin mal gespannt.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*