Huch! “James Bond 007-Keine Zeit zu sterben“ erscheint früher!

Ursprünglich für April 2020 angekündigt und dann in den November 2020 verschoben und coronabedingt auf April 2021 gelegt, erscheint die neuste Mission des Geheimagenten im Dienste Ihrer Majestät nun doch wesentlich später!

Danach wurde  der Kinostart von “Keine Zeit zu sterben“ auf 08.Oktober 2021 verlegt.

Universal meldete jetzt, dass der deutsche Kinostart jedoch früher erfolgen wird. Demnach wird die letzte Mission für Daniel Craigs James Bond am 30.September 2021 schon starten.

Freut Ihr Euch auf den Film?  Schreibt es uns in die Kommentare:

 

Über Kamurocho-Ryo 989 Artikel
Meine Liebe zum Film entflammte so richtig im Jahre 1993, als mein 11-jähriges Ich von der gigantischen Werbekampagne zu "Jurassic Park" gehirngewaschen wurde. Seit dem ist dies auch mein Lieblings-Film. Entgegen dazu, hängt mein Herz aber am asiatischen Kino und der ganzen Kultur. Ganz egal ob Japan, Philippinen, Thailand, Indonesien, China oder Korea, die Filme aus Asien sind immer etwas ganz besonderes und unendlich viel tiefer als der amerikanische Hollywood-Einheitsbrei. Spieletechnisch hatte ich eine hervorragende Kinderstube, soll heißen, NES und GAME BOY bevor viele weitere folgten. Bin dennoch ein Sega-Jünger. Lieblings-Regisseure: Hideaki Anno, Akira Kurosawa Lieblings-Spiele: Metal Gear Solid 1, Final Fantasy VII, Zelda - Ocarina of Time Lieblings-Film-Komponist: Jerry Goldsmith

2 Kommentare

  1. Der raine Wahnsinn ganze 8 Tage früher als wie vor 1. Jahr – aber mal ernsthaft so lange gewartet die BD kommt bestimmt zu Weihnachten also Schnee….e voll her damit und auf nen 80 Zoll danach ist Bond Geschichte leider

  2. Nein viel zu spät !!! Sie sollen ihn ab sofort als Kauf-Medium rausbringen.
    So kann jeder entscheiden, ob er ihn gleich kaufen möchte oder bis zum KS warten will. Auch bei Netflix und Co wäre denkbar. So muss ich noch bis 2022 warten bis zum Kauf. Traurig aber wahr.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*