Horror-Perle “Beautiful People” erscheint in der ungeschnittenen Fassung in vier Mediabooks

3 sadistische Gangster überfallen reiche Familien, um diese auszurauben, zu foltern und zu töten. Als sie sich das Haus von Bio-Mediziner John Pontecorvo aussuchen, öffnen sie die Büchse der Pandora, denn der Wissenschaftler experimentiert mit Leichen… “Funny Games” trifft auf “Dawn of the Dead”, meinte ein Kritiker ganz treffend – und dass es bei “Beautiful People” nicht gerade zierlich zugeht, kann auch die deutsche FSK bezeugen, die den Film erst mit Schnittauflagen von circa drei Minuten für das rote 18er-Siegel ziehen ließen.

Excessive Pictures heißt ein neues Label auf dem Markt, das diese kleine, blutige Horror-Perle in vier Mediabook-Covervarianten zum 28. August 2020 veröffentlichen wird – und zwar in der ungeschnittenen Fassung. Die Extras bestehen aus der Featurette „Talking With The Actors”; Behind the Scenes Footage; The Locations; Deleted Scenes; Trailer; Bildergalerie und Storyboardvergleich. Für das 28-seitige Booklet zeichnen sich Andrea Cavalletto, Giorgio Rosati und Amerigo Brini verantwortlich.

 

Bestellen bei Pretz-Media:

 

 

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*