“Horizon Call Of The Mountain” – Das Release-Datum wurde passend gewählt

“Horizon Call Of The Mountain” hat seit heute ein Release-Datum. Wenig überraschend fällt es auf den gleichen Tag wie die Veröffentlichung des PSVR2-Headsets – den 22. Februar 2023.

Neben der Enhanced Edition von “Cities VR” und dem VR-Update zu “No Man’s Sky” erscheinen drei Zugpferde zeitgleich mit der neuesten VR-Brille aus dem Hause Sony. “Horizon Call Of The Mountain” kann auch bereits vorbestellt werden. Wer sich gleich ein Bundle mit VR-Brille und Spiel ordern möchte, kann das demnächst im PlayStation Store tun.

In “Horizon Call Of The Mountain” lenkt der Spieler die Geschicke des Schatten-Carja-Jägers Ryas. Dieser begibt sich auf ein gefährliches Abenteuer, um seine Freiheit wiederzuerlangen. Auch Aloy wird Ryas auf einem Teil seiner Reise begleiten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen