“Haus des Geldes” Trailer zur Staffel 5 enthüllt das Erscheinungsdatum im September

© Netflix

Netflix hat offiziell vorgestellt, wann die letzte Staffel von “Haus des Geldes“, auch bekannt als spanisches Krimidrama “La casa del papel“, neben einem neuen Trailer in den Streaming-Service kommt. Die Show begann als zweiteilige Serie auf einem spanischen Fernsehsender, bevor sie zu einer der beliebtesten internationalen Shows von Netflix wurde. Netflix Spanien hat 2017 die Streaming-Rechte übernommen, alte Episoden überarbeitet und denkt über Spin Offs bereits nach. Während der vier Staffeln von “Haus des Geldes” führt eine Gruppe charismatischer Krimineller zwei große Banküberfälle durch. Jedes Mitglied trägt einen Spitznamen nach einer Stadt, wobei Silen Oliveira / Tokio (Úrsula Corberó) als Hauptfigur fungiert. Nach den komplexen Plänen von Sergio “dem Professor” Marquina (Álvaro Morte) hat die Gruppe in den ersten beiden Staffeln die Banknotendruckerei Spaniens erfolgreich ausgeraubt. Staffel 5 soll den Überfall beenden, wie Netflix zuvor angekündigt hat, wird es die letzte Staffel der Show sein. Staffel 4 endete mit einem Cliffhanger, als die Gruppe Raquel / Lissabon (Itziar Ituño) aus dem Gefängnis befreite.

 Netflix lässt die Fans endlich wissen, wann sie erwarten können, dass der Überfall zu Ende geht. Das Video mit der Ankündigung des Datums ist ein dramatischer Blick auf den Höhepunkt des Überfalls, als der Kampf der Kriminellen im roten Overall zu Ende geht. Am Ende des Clips wird bekannt gegeben, dass Folge 1 der fünften Staffel am 3. September veröffentlicht wird, Folge 2 am 3. Dezember. Die einzigen Worte im gesamten Trailer stammen von Corbero, erwarten können wir definitiv viel Gänsehaut in der neuen Staffel.

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*