Harrison Fords “Indiana Jones 5” bekommt einen Marvel-Schurken in den Cast

Es hat lange gedauert, aber “Indiana Jones 5” bereitet sich endlich darauf vor, mit der Produktion zu beginnen. Natürlich wird Harrison Ford als Dr. Henry Jones Jr. zurück sein, und Anfang diesen Monats wurde bekannt gegeben, dass Phoebe Waller-Bridge von “Solo: A Star Wars Story” und Mads Mikkelsen bekannt aus “Casino Royale” zu ihm stoßen werden. Jetzt wurde bekannt, dass Mikkelsen nicht der einzige Schauspieler in “Indiana Jones 5” sein wird, der im Marvel Cinematic Universe ein bisschen Ärger verursacht hat, da auch Thomas Kretschmann nun Teil vom Cast ist.

Kretschmann müsste vielen bekannt sein als Baron Wolfgang von Strucker, der in der Mid-Credits-Szene von “Captain America: The Winter Soldier” und dem Beginn von “Avengers: Age of Ultron” als HYDRA-Anführer auftrat, der die Gedankenstein-Experimente überwachte, die insbesondere Wanda und Pietro Maximoff befähigten. Während Struckers Zeit in dem MCU nicht lange dauerte, hat Kretschmann die Möglichkeit, einem anderen Disney-Eigentum seinen Stempel aufzudrücken. The Wrap berichtet, dass er in “Indiana Jones 5” dabei sein wird, noch sind keinerlei Details über seinen Charakter bekannt.

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*