“GTA: The Trilogy – Definitve Edition” – Selbst Rockstar leakt die Sammlung schon

Erst war das geplante Release von “GTA III”, “GTA San Andres” und “GTA Vice City” in Form einer überarbeiteten Sammlung nur ein Gerücht, nun verdichten sich die Hinweise immer weiter. Nach der Einstufung in Korea durch die Behörde für Altersfreigaben, hat nun Rockstar höchstpersönlich einen Leak zu verantworten.

So konnte man im Rockstar Launcher entsprechende Einträge zu “Grand Theft Auto: The Trilogy – Definitive Edition” finden. Weitere Zusätze in der Beschreibung geben außerdem den Hinweis, dass die Spiele wohl in der Unreal Engine überarbeitet wurden. Im Netz findet man außerdem Grafiken für die angeblichen Trophäen der Spiele-Sammlung.

Mal sehen, wann Rockstar Games die “GTA”-Trilogie endlich ankündigt. Lange sollte es ja nicht mehr dauern. Angeblich erscheint die Kollektion für PlayStation, PC, Switch, Xbox, iOS und Android.

Werbung

Über Christian Suessmeier 1665 Artikel
Nachdem ich schon in jungen Jahren Prinzessinnen aus den Klauen bösartiger Reptilien rettete und mich mit einem kleinen Raumschiff durch das Weltall ballerte, ließ mich die Faszination Videospiele nicht mehr los. Besonders japanische Spiele haben es mir angetan, außerdem war ich auch immer ein großer Fan von spezielleren Konsolen wie dem Sega Saturn. Ein Herz für Außenseiter quasi! In Sachen Spielen verehre ich die "Yakuza"-Reihe, mag filmische Abenteuer wie "The Last of Us" und absolviere gerne mal eine Partie "PES" zwischendurch. Ansonsten schlägt mein Herz aber auch für den japanischen Film, Regisseure wie Shion Sono, Shinya Tsukamoto oder Takeshi Kitano sind einfach Gold wert. Weiterhin investiere ich meine Zeit aber auch gerne in Comics und dem kreativen Arbeiten(Schreiben, Zeichnen...).

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*