“Gotham Knights” – Ist der Releasetermin geleakt?

In Sachen Videospielen war es um Gotham City in den vergangenen Jahren recht ruhig geworden. Die “Arkham”-Reihe war beendet und auch Rocksteady schwieg lange Zeit über ihr nächstes Projekt. Mittlerweile wissen wir aber, dass sich diese um eine Adaption von “Suicide Squad” kümmern, während “Arkham Origins”-Entwickler WB Montreal an “Gotham Knights” arbeitet.

Beide Spiele sollen im kommenden Jahr erscheinen und zumindest von letztgenanntem könnte nun der Releasezeitraum geleakt sein. Denn laut Einträgen auf der Webseite des Art Directors Jin Park soll “Gotham Knights” im Frühjahr 2022 erscheinen. Mittlerweile sind die entsprechenden Seiten und Bilder wieder gelöscht worden, unrealistisch sollte der angepeilte Termin aber nicht sein. Schließlich wird Warner Bros. die beiden Spiele kaum zeitnah zueinander veröffentlichen.

“Gotham Knights” erscheint für PC, PS4, PS5, Xbox One und Xbox Series X|S.

Werbung

Über Christian Suessmeier 2217 Artikel
Nachdem ich schon in jungen Jahren Prinzessinnen aus den Klauen bösartiger Reptilien rettete und mich mit einem kleinen Raumschiff durch das Weltall ballerte, ließ mich die Faszination Videospiele nicht mehr los. Besonders japanische Spiele haben es mir angetan, außerdem war ich auch immer ein großer Fan von spezielleren Konsolen wie dem Sega Saturn. Ein Herz für Außenseiter quasi! In Sachen Spielen verehre ich die "Yakuza"-Reihe, mag filmische Abenteuer wie "The Last of Us" und absolviere gerne mal eine Partie "PES" zwischendurch. Ansonsten schlägt mein Herz aber auch für den japanischen Film, Regisseure wie Shion Sono, Shinya Tsukamoto oder Takeshi Kitano sind einfach Gold wert. Weiterhin investiere ich meine Zeit aber auch gerne in Comics und dem kreativen Arbeiten(Schreiben, Zeichnen...).

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*