Google Stadia – Endlich auch auf iOS-Geräten verfügbar!

Google Stadia startete nun vor einem guten Jahr und ist mittlerweile wohl auf einem ordentlichen Weg. So fehlen zwar immer noch viele versprochene Features, aber immerhin wächst die Spiele-Auswahl von Monat zu Monat und auch die kompatiblen Plattformen werden immer weiter ausgebaut.

Nach einigem Hin und Her aufgrund von Apples Bedingungen für Apps solcher Art, kann man Google Stadia nun auch auf iOS-Geräten nutzen. Dies funktioniert zwar leider nicht über eine offizielle App, dennoch kann man Stadia über den Browser des iPhones beziehungsweise iPads starten.

Die Titel können dann über den Touchscreen oder kompatible Controller(z.B. das Xbox-Pad) gespielt werden. Seit einigen Wochen ist Google Stadia übrigens auch in Österreich verfügbar.

 

Über Christian Suessmeier 3099 Artikel
Nachdem ich schon in jungen Jahren Prinzessinnen aus den Klauen bösartiger Reptilien rettete und mich mit einem kleinen Raumschiff durch das Weltall ballerte, ließ mich die Faszination Videospiele nicht mehr los. Besonders japanische Spiele haben es mir angetan, außerdem war ich auch immer ein großer Fan von spezielleren Konsolen wie dem Sega Saturn. Ein Herz für Außenseiter quasi! In Sachen Spielen verehre ich die "Yakuza"-Reihe, mag filmische Abenteuer wie "The Last of Us" und absolviere gerne mal eine Partie "PES" zwischendurch. Ansonsten schlägt mein Herz aber auch für den japanischen Film, Regisseure wie Shion Sono, Shinya Tsukamoto oder Takeshi Kitano sind einfach Gold wert. Weiterhin investiere ich meine Zeit aber auch gerne in Comics und dem kreativen Arbeiten(Schreiben, Zeichnen...).

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen