“Godzilla vs. Kong” Regisseur in Gesprächen für den nächsten MonsterVerse-Film

Der Regisseur Adam Wingard von “Godzilla vs. Kong“, ist Berichten zufolge in Gesprächen, um für einen neuen MonsterVerse-Film zurückzukehren, der den Titel “Son of Kong” tragen könnte.

Das Monster-Franchise von Legendary begann 2014 mit “Godzilla” und der Erfolg von Gareth Edwards ‘Film ließ hoffen, dass es in diesem Universum noch viele andere Abenteuer geben könnte. Kong erhielt 2017 mit “Kong: Skull Island” ein eigenständiges Prequel, während Gojira mit “Godzilla: King of the Monsters” aus dem Jahr 2019 eine Fortsetzung des Solo-Films erhielt. All dies wurde getan, um auf “Godzilla vs. Kong” hinzuarbeiten und hoffentlich noch mehr Filme zu starten.

Laut einem neuen Bericht von THR befindet sich Legendary in frühen Gesprächen mit Adam Wingard, dem Regisseur von “Godzilla vs. Kong“, um für einen zukünftigen MonsterVerse-Film zurückzukehren. Der Deal wird Berichten zufolge noch nicht abgeschlossen, da Wingard in Zukunft mehrere andere Projekte hat, und das bedeutet, dass es keinen Zeitplan für den möglichen MonsterVerse-Eintrag gibt. Dem neuen Film ist kein Autor zugeordnet, und die Details der Handlung sind rar. In dem Bericht wird darauf hingewiesen, dass ein potenzieller Titel, der in Betracht gezogen wird, “Son of Kong” ist.

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*