Godzilla und King Kong Sensation! Das MonsterVerse geht in Serie!

Nachdem “Godzilla VS Kong” für Warner Brothers ein großer Erfolg war und die Menschen wieder zurück ins Kino lockte, war es trotzdem eher ruhig um die Zukunft des MonsterVerse. Zu diesem zählt bisher “Godzilla” von 2014, “Godzilla – King of the Monsters” und “Kong – Skull Island”.

Jetzt wurde bekanntgegeben, wie es in Zukunft mit den Urviechern weitergehen wird: Eine Serie wird sich der Thematik annehmen:

“Die Serie wird direkt nach dem Kampf, welchen San Francisco platt gemacht hat, einsetzen und die schockierende neue Realität, dass Monster echt sind, zeigen. Die Handlung wird sich dabei um eine Familie drehen, welche herausfindet, dass sie mit Monarch verbunden ist und langsam deren Geheimnisse offenbart. Chris Black wird der Showrunner. werden.”

Die Serie wird auf Apple+ landen.

So bald wir mehr Wissen, erfahrt Ihr es hier!

Klingt das Interessant für Euch? Schreibt es uns in die Kommentare:

Die neusten Echsen-Keile gibt es fürs Heimkino hier:

Bestellen bei Pretz-Media:

 

Bestellen bei Saturn: 

Bestellen bei Media Markt: 

 

Angebot
Angebot

Letzte Aktualisierung am 9.05.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Werbung

Über Kamurocho-Ryo 2619 Artikel
Meine Liebe zum Film entflammte so richtig im Jahre 1993, als mein 11-jähriges Ich von der gigantischen Werbekampagne zu "Jurassic Park" gehirngewaschen wurde. Seit dem ist dies auch mein Lieblings-Film. Entgegen dazu, hängt mein Herz aber am asiatischen Kino und der ganzen Kultur. Ganz egal ob Japan, Philippinen, Thailand, Indonesien, China oder Korea, die Filme aus Asien sind immer etwas ganz besonderes und unendlich viel tiefer als der amerikanische Hollywood-Einheitsbrei. Spieletechnisch hatte ich eine hervorragende Kinderstube, soll heißen, NES und GAME BOY bevor viele weitere folgten. Bin dennoch ein Sega-Jünger. Lieblings-Regisseure: Hideaki Anno, Akira Kurosawa Lieblings-Spiele: Metal Gear Solid 1, Final Fantasy VII, Zelda - Ocarina of Time Lieblings-Film-Komponist: Jerry Goldsmith

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*