Gaspar Noés “Lux Æterna” (Lux Aeterna) im Mediabook Cover A nur 20 EUR bei Amazon.de

UPDATE: Amazon.de hat den Vorbesteller-Preis für “Lux Æterna” (Lux Aeterna) im Mediabook mit dem Cover A auf nur noch 20 EUR gesenkt.

Die exzentrische Schauspielerin Béatrice (Béatrice Dalle) möchte in ihrem ersten Spielfilm eine der größten Verfehlungen der Menschheitsgeschichte aufarbeiten: Die grauenvollen Hexenverbrennungen des Mittelalters. Unterstützt wird sie dabei von ihrer Schauspiel-Kollegin Charlotte (Charlotte Gainsbourg), mit der sie anfangs noch ausgelassen Anekdoten vergangener Filmdrehs austauscht. Doch als am Set immer mehr Dinge schieflaufen und die gesamte Produktion im Chaos zu versinken droht, ist schnell eine Schuldige gefunden: Béatrice! Bald findet die Hexenjagd nicht mehr bloß vor der Kamera statt und die Stimmung am Set spitzt sich zu – bis zur totalen Eskalation.

Nach “Climax” liefert Gaspar Noé einen weiteren psychedelischen Trip, der mit seinem tiefschwarzen Humor und den schockierenden Szenarien zu bestechen weiß. “Lux Æterna” (Lux Aeterna) ist ein Liebesbrief an das Filmemachen im Allgemeinen und zugleich ein fesselnder, eindringlicher Blick auf das Chaos und die Hysterie, die an so manchem Filmset herrschen. Eine reizüberflutende, intensive Odyssee par Noé, die bei den Filmfestspielen in Cannes ihre Weltpremiere feierte.

Am 14. Mai 2021 feiert das neue Werk von Gaspar Noé auch bei uns seine Heimkinopremiere. Dabei bietet euch der Rechteinhaber Alamode Filmdistribution zwei auf je 1.666. Stück limitierte Mediabook-Auflagen und die Standard-Variante im Keep Case an. Bei den Mediabooks bekommt ihr ein Booklet und ein Poster dazu, auf den Discs sind Trailer und Interviews in den Extras angekündigt.

Bestellen bei Pretz-Media:

Bestellen bei Amazon.de:

 

 

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*