Gaspar Noé schlägt wieder zu! Seht den ersten Trailer zu “Vortex” mit Dario Argento!

Nach “Climax” liefert Gaspar Noé einen weiteren psychedelischen Trip, der mit seinem tiefschwarzen Humor und den schockierenden Szenarien zu bestechen weiß. “Lux Æterna” (Lux Aeterna) ist ein Liebesbrief an das Filmemachen im Allgemeinen und zugleich ein fesselnder, eindringlicher Blick auf das Chaos und die Hysterie, die an so manchem Filmset herrschen. Eine reizüberflutende, intensive Odyssee par Noé, die bei den Filmfestspielen in Cannes ihre Weltpremiere feierte.

Jetzt scheint der Provokateur aber ganz andere Töne anzuschlagen, wie der erste Trailer zu “Vortex” mit dem italienischen Horror-Papst Dario Argento in der Hauptrolle,  verspricht:

Wann der Film anläuft ist noch nicht bekannt, wir halten Euch aber auf dem Laufenden!

 

Bestellen bei Pretz-Media:

Bestellen bei Amazon.de:

 

 

Werbung

Über Kamurocho-Ryo 2752 Artikel
Meine Liebe zum Film entflammte so richtig im Jahre 1993, als mein 11-jähriges Ich von der gigantischen Werbekampagne zu "Jurassic Park" gehirngewaschen wurde. Seit dem ist dies auch mein Lieblings-Film. Entgegen dazu, hängt mein Herz aber am asiatischen Kino und der ganzen Kultur. Ganz egal ob Japan, Philippinen, Thailand, Indonesien, China oder Korea, die Filme aus Asien sind immer etwas ganz besonderes und unendlich viel tiefer als der amerikanische Hollywood-Einheitsbrei. Spieletechnisch hatte ich eine hervorragende Kinderstube, soll heißen, NES und GAME BOY bevor viele weitere folgten. Bin dennoch ein Sega-Jünger. Lieblings-Regisseure: Hideaki Anno, Akira Kurosawa Lieblings-Spiele: Metal Gear Solid 1, Final Fantasy VII, Zelda - Ocarina of Time Lieblings-Film-Komponist: Jerry Goldsmith

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*