gamescom 2020 – Das müsst ihr über die Eröffnung alles wissen

Morgen öffnet die gamescom 2020 ihre digitalen Pforten mit der Opening Night Live-Show, die von Geoff Keighley moderiert wird. Ab 19.30 Uhr könnt ihr am Donnerstag eine halbstündige Pre-Show verfolgen, ab 20 Uhr geht es dann richtig los.

Im Rahmen dieses Events sollen 38 Spiele von 18 Publishern zu sehen sein, darunter Season 2 von “Fall Guys”, der Story-DLC zu “DOOM Eternal” und neues Material von “Mafia: Definitive Edition”. Es wird also eine bunte Mischung aus bereits bekannten Titeln und Premieren.

Die gamescom Opening Night Live soll zwei Stunden dauern, danach gibt es aber auch noch eine Aftershow zu sehen. Verfolgen könnt ihr das alles unter anderem über die offizielle gamescom-Seite.

Werbung

Über Christian Suessmeier 1468 Artikel
Nachdem ich schon in jungen Jahren Prinzessinnen aus den Klauen bösartiger Reptilien rettete und mich mit einem kleinen Raumschiff durch das Weltall ballerte, ließ mich die Faszination Videospiele nicht mehr los. Besonders japanische Spiele haben es mir angetan, außerdem war ich auch immer ein großer Fan von spezielleren Konsolen wie dem Sega Saturn. Ein Herz für Außenseiter quasi! In Sachen Spielen verehre ich die "Yakuza"-Reihe, mag filmische Abenteuer wie "The Last of Us" und absolviere gerne mal eine Partie "PES" zwischendurch. Ansonsten schlägt mein Herz aber auch für den japanischen Film, Regisseure wie Shion Sono, Shinya Tsukamoto oder Takeshi Kitano sind einfach Gold wert. Weiterhin investiere ich meine Zeit aber auch gerne in Comics und dem kreativen Arbeiten(Schreiben, Zeichnen...).

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*