Game & Watch-Version von “Link’s Awakening” wieder zensiert

Deutsche Übersetzungen von Nintendo-Spielen waren schon immer ein echtes Highlight und haben meist  augenzwinkernd aktuelle gesellschaftliche Phänomene thematisiert. So drängte ein Charakter aus “Secret of Evermore” wegen dem Start der Kult-Soap “Lindenstrasse” und in der Game Boy-Version von “Link’s Awakening” wies euch ein Buzz Blob daraufhin, immer ein Kondom zu benutzen.

Doch genau dieser Satz fehlt in der Fassung auf dem aktuell erschienenen Game & Watch-Handheld nun, obwohl dieser die originale Game Boy-Version enthalten soll. Für spätere VÖs, zum Beispiel der Game Boy Color-Version, nahm Nintendo die Sätze nämlich schon einmal aus dem Spiel. Immerhin kann man aber noch die Quest mit dem Bikini-Oberteil der Meerjungfrau verfolgen und sucht diesmal nicht nach einer Perlenkette.

Das Game & Watch: The Legend of Zelda ist seit letztem Freitag erhältlich und beinhaltet neben den ersten beiden NES-Ablegern eben auch die Game Boy-Premiere der beliebten Nintendo-Reihe.

 

Angebot

Letzte Aktualisierung am 14.01.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Werbung

Über Christian Suessmeier 1842 Artikel
Nachdem ich schon in jungen Jahren Prinzessinnen aus den Klauen bösartiger Reptilien rettete und mich mit einem kleinen Raumschiff durch das Weltall ballerte, ließ mich die Faszination Videospiele nicht mehr los. Besonders japanische Spiele haben es mir angetan, außerdem war ich auch immer ein großer Fan von spezielleren Konsolen wie dem Sega Saturn. Ein Herz für Außenseiter quasi! In Sachen Spielen verehre ich die "Yakuza"-Reihe, mag filmische Abenteuer wie "The Last of Us" und absolviere gerne mal eine Partie "PES" zwischendurch. Ansonsten schlägt mein Herz aber auch für den japanischen Film, Regisseure wie Shion Sono, Shinya Tsukamoto oder Takeshi Kitano sind einfach Gold wert. Weiterhin investiere ich meine Zeit aber auch gerne in Comics und dem kreativen Arbeiten(Schreiben, Zeichnen...).

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*