“Final Fantasy XVI“: Der erste Trailer geht zurück zu den Wurzeln der Reihe!

Im Rahmen der Sony Showcase am 16.September 2020 wurden nicht nur endlich der Preis und das Erscheinungsdatum der neuen Konsole des japanischen Entwicklers vorgestellt, sondern auch noch ein Schwung neuer Spiele angekündigt. Denn was nützt die beste Konsole, ohne Spiele?

Lange Zeit wurde schon spekuliert, jetzt ist es offiziell: Square-Enix ehrwürdige Rollenspiel-Serie “Final Fantasy“ geht in die 16.Runde. dabei scheint sich Square-Enix auf die Wurzeln der Serie zu konzentrieren, denn anstatt wilde Japano-Optik ala Tetsuya Nomura, geht es im Trailer ziemlich geerdet und, man kann schon sagen, westlich, zu. Die ersten fünf Episoden, welche für NES und SNES erschienen sind, hatten nämlich auch ein mittelalterliches Thema.

Seht Euch den Trailer am besten Selbst an:

Was sagt Ihr zum Trailer? Schreibt es uns in die Kommentare:

 

Über Kamurocho-Ryo 222 Artikel
Meine Liebe zum Film entflammte so richtig im Jahre 1993, als mein 11-jähriges Ich von der gigantischen Werbekampagne zu "Jurassic Park" gehirngewaschen wurde. Seit dem ist dies auch mein Lieblings-Film. Entgegen dazu, hängt mein Herz aber am asiatischen Kino und der ganzen Kultur. Ganz egal ob Japan, Philippinen, Thailand, Indonesien, China oder Korea, die Filme aus Asien sind immer etwas ganz besonderes und unendlich viel tiefer als der amerikanische Hollywood-Einheitsbrei. Spieletechnisch hatte ich eine hervorragende Kinderstube, soll heißen, NES und GAME BOY bevor viele weitere folgten. Bin dennoch ein Sega-Jünger. Lieblings-Regisseure: Hideaki Anno, Akira Kurosawa Lieblings-Spiele: Metal Gear Solid 1, Final Fantasy VII, Zelda - Ocarina of Time Lieblings-Film-Komponist: Jerry Goldsmith

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*