Excalibur

  • Informationen zum Film
  • Excalibur

  • Originaltitel:
    Excalibur
    Genre:
    Abenteuer, Fantasy, Drama
    Produktionsländer:
    USA, UK
    Produktionsjahr:
    1981
    Kinostart Österreich:
    10.12.1981
    Kinostart Deutschland:
    29.10.1981
    Kinostart USA:
    10.04.1981
  • Inhalt
  • Excalibur erzählt vom Aufstieg des jungen Arthur zum König der Briten, den Heldentaten der Ritter der Tafelrunde auf der Suche nach dem heiligen Gral, von den Betrügereien auf Schloß Camelot und von den Hexenkünsten des Zauberers Merlin.
    Klirrende Schwerter, blutige Schlachten, schimmernde Rüstungen, dunkle Verliese und bezaubernde Burgfräulein zeigen eine Zeit, in der Ehre, Treue, Mut und Heldentum noch hohe Ideale waren
  • Filmkritik
  • Der Stoff rund um den Gral, König Arthur und die Ritter der Tafelrunde ist seit dem Mittelalter zu einem kulturellen Erbe in Europa herangereift, an dem sich schon viele Künstler, darunter auch Filmemacher versucht haben. Vor allem in den letzten Jahren wurde der Sagenkreis oft fürs TV aufgegriffen, wobei ein TV-Mehrteiler schlechter war als der andere. Boorman’s Interpretation des Arthur Mythos hebt sich dagegen wohltuend ab.
    Bei diesem Regisseur hat der Zuseher das Gefühl, dass der Mann die Bilder und einzelnen Sequenzen von „Excalibur“ seit Jahren in seinem Kopf getragen hat und jahrelang im Kopf schon vorbereitet hat. In diesem Fantasyfilm herrscht so viel Atmosphere, wie ich sie in noch keinen vergleichbaren Film gesehen habe. Jedes Bild, jede Einstellung, jede Szene paßt. Die hervorragende Bildsprache wird durch die Schauplätze (der Film wurde in Irland gedreht) und die klassische Musik von Wagner, Orff u.a. perfekt unterstützt. Alles wirkt authentisch und echt.
    Die FSK Freigabe ab 12 sollte nicht abschrecken, es gibt genug Schlacht und Kampfszenen, die ebenfalls wunderbar umgesetzt worden sind. Für uns als DVD-Freunde sind leider die Extras zu kurz gekommen. Die normal erhältliche RC2 DVD enthält keine Extras, was gerade bei so einem Film extrem Schade ist, da das Thema wirklich ein historischer und mythischer Koloß ist, über den man sicher gerne mehr erfahren würde. Wer Fantasy und die Zeit des Mittelalters mag, MUSS einen Blick auf den Film werfen, leider nur auf eine spärlich ausgestattete, aber dafür günstige DVD.
  • Wertungen
  • Story
    5,0
    Musik:
    5,0
    Unterhaltung:
    4,0
    Anspruch:
    4,0
    Spannung:
    4,0
    Darsteller:
    4,0
    Gesamt:
    5,0
    Verfasst von:
    Bestellen bei:
    Jetzt auf Amazon bestellen

BILDER ZUM FILM

excalibur-poster

Komentare (0)

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Userkritiken

Userkritiken

Um eine Kritik auf DVD-Forum.at abzugeben musst du angemeldet sein.

Cover

excalibur-poster

Bewerte den Film!

Meine Wertung:


Community Wertung:

ø Wertung: 9/10 | Wertungen: 1 | Kritiken: 0

Anzeige

Anzeige