• Informationen zum Film
  • Break

  • Originaltitel:
    Break
    Genre:
    Horror
    Produktionsland:
    Deutschland
    Produktionsjahr:
    2009
    Studios:
    i-catcher media, Praetoria Productions
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Immer wieder gibt es Teenager, die es wirklich für klug und ratsam halten, sich in einsamen und abgelegenen Wäldern herumzutreiben. Man weiß doch, was dann kommt. Das Schicksal von Sarah Carter (gespielt von Lili Schackert) und ihren Freundinnen macht da jedenfalls keine Ausnahme. Kaum im Wald angekommen, treffen die vier Freundinnen auf zwei sadistische Rednecks (gespielt von Ralph Willmann und Sebastian Badenberg). Die Jagd beginnt. Ein brutal hohes Tempo lässt den Mädchen keine Zeit, um Atem zu holen. Es wird nach Herzenslust gemordet, gefoltert und gestorben. Spaten im Kopf, Pfeil in der Brust, Messer im Rücken. Literweise Blut und schreiende Mädchen – Sie wissen schon, das Übliche. Ein klasssicher Backwood-Slasher. Oder? Irgendwas ist anders ...

Kommentare (0)

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Userkritiken

Userkritiken

Um eine Kritik auf DVD-Forum.at abzugeben musst du angemeldet sein.

Break

Der deutsche Backwoodslasher Break wurde nichtnur für die FSK 18 Freigabe und für das SPIO Siegel stark gekürzt, sondern auch für sein Release in England. Grund war - wie immer - sexualisierte Gewalt. In Fachzeitschriften wurde "Break" t...

Weiterlesen...

geschrieben am 16.10.2012 um 22:36

Inhalt: Um sie von ihren Problemen mit Ihrem Ex-Freund abzulenken, laden die 3 Mädels Rose, Clare und Anna ihre Freundin Sarah zu einem Wochenende in den kanadischen Wäldern ein. Nach einer langen Wanderung erreicht das Quartett einen wunderschöne...

Weiterlesen...

geschrieben am 24.07.2011 um 21:36

News (5)

NEWS

Break

Blu-ray - "Break" & "Opera": Limitierte Mediabooks ab sofort vorbestellen

  In den letzten Tagen haben sich einmal mehr die Mediabook-Ankündigungen gesammelt. Den Anfang machten Matthias Olof Eichs Break sowie Dario Argentos Opera aka Terror in der Oper. Letzerer wurd...
06.08.2015 | mehr...

"Break": Slasher erscheint in vier limitierten Mediabooks

Blu-ray - "Break": Slasher erscheint in vier limitierten Mediabooks

  Für alle Fans von fiesen Slashern hält NSM Records mal wieder nicht nur ein Mediabook, sondern gleich vier an der Zahl. Matthias Olof Eichs Break (2009) ist es, der als Limited Edition im Medi...
03.08.2015 | mehr...

UK - Horrorfilm Break nur in zensierter Fassung auf DVD

DVD - UK - Horrorfilm Break nur in zensierter Fassung auf DVD

Der Horrorfilm "Break" von Matthias Olof Eich wurde in Deutschland von Anolis Entertainment nur in geschnittener Form veröffentlicht. Für eine Freigabe der Spio/JK (keine schwere Jugendgefährdung) ...
03.03.2012 | mehr...

Break – Zwei Fassungen in Deutschland

Zensur - Break – Zwei Fassungen in Deutschland

Der Horrorfilm "Break" wurde zwar mit deutschem Team aber trotzdem in englischer Sprache produziert. Nun wurden die Details für den Release des Films in Deutschland bekannt – und da verrät der Presseserver von Sunfilm ein sehr interessantes Detai
29.05.2010 | mehr...

Break - Blutiger Horror mit vier hübschen Damen

Kino - Break - Blutiger Horror mit vier hübschen Damen

Deutscher Horror gehört seit ANATOMIE und VIRUS UNDEAD zur aussterbenden Art. Doch vielleicht gibt es noch einen Lichtblick, der in Form eines neuen Films daher kommt. BREAK, der auf den ersten Bli...
09.10.2008 | mehr...

DVDs (5)

DVDS

Break (Leih-DVD)

Break (Leih-DVD)

Break
Deutschland 2009
i-catcher media
Horror
Break

Break

Break
Deutschland 2009
i-catcher media
Horror
Break (Black Edition)

Break (Black Edition)

Break
Deutschland 2009
NSM Records
Horror
Break (White Edition)

Break (White Edition)

Break
Deutschland 2009
NSM Records
Horror
Break: No Mercy. Just Pain!

Break: No Mercy. Just Pain!

Break
Deutschland 2009
Studio Hamburg
Horror

Blu-rays (6)

BLU-RAYS

Break

Break

Break
Deutschland 2009
NSM Records
Horror
Break - No Mercy, Just Pain! - Limited Edition Mediabook - Cover A

Break - No Mercy, Just Pain! - Limited Edition Mediabook - Cover A

Break
Deutschland 2009
Anolis Entertainment, NSM Records
Horror
Break - No Mercy, Just Pain! - Limited Edition Mediabook - Cover B

Break - No Mercy, Just Pain! - Limited Edition Mediabook - Cover B

Break
Deutschland 2009
Anolis Entertainment, NSM Records
Horror
Break - No Mercy, Just Pain! - Limited Edition Mediabook - Cover C

Break - No Mercy, Just Pain! - Limited Edition Mediabook - Cover C

Break
Deutschland 2009
Anolis Entertainment, NSM Records
Horror
Break - No Mercy, Just Pain! - Limited Edition Mediabook - Cover D

Break - No Mercy, Just Pain! - Limited Edition Mediabook - Cover D

Break
Deutschland 2009
Anolis Entertainment, NSM Records
Horror
Break: No Mercy. Just Pain!

Break: No Mercy. Just Pain!

Break
Deutschland 2009
Studio Hamburg
Horror

Cover

Break

Bewerte den Film!

Meine Wertung:


Community Wertung:

ø Wertung: 5,5/10 | Wertungen: 4 | Kritiken: 2