• Informationen zum Film
  • Das 1. Evangelium Matthäus

  • Originaltitel:
    Il vangelo secondo Matteo
    Genre:
    Biographie, Geschichte, Drama
    Produktionsländer:
    Frankreich, Italien
    Produktionsjahr:
    1964
    Studios:
    Arco Film, Lux Compagnie Cinématographique de France
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Pasolini, der Zeit seines Lebens wegen seiner Homosexualität und seinem Bekenntnis zum Marxismus zu den umstrittensten italienischen Regisseuren zählte, hat mit Das erste Evangelium nach Matthäus einen Meilenstein in der Geschichte des Bibelfilms geschaffen. Nichts war ihm heiliger als Authentizität. Er schuf einen kompromisslosen Realismus, der bis an die Grenze des Dokumentarfilms geht. Anstelle künstlich geschaffener biblischer Landschaften wählte Pasolini die kargen Gebirge Süditaliens als Drehort. Folgerichtig besetze er alle Figuren mit Laiendarstellern. Markante Gesichter waren ihm wichtiger als schauspielerisches Talent oder klangvolle Namen. Der spanische Student Enrique Irazoqui spielt Jesus, Pasolinis eigene Mutter Susanna übernahm die Rolle der alten Maria. Sein Jesus ist ein unermüdlicher Kämpfer gegen die Bourgeoisie und zugleich Opfer der Gesellschaft. Es ist die Andersartigkeit, die ihn ausschließt, die Erfahrung von Schmerz und Einsamkeit prägen sein Leben und sein Sterben.

Kommentare (0)

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Userkritiken

Userkritiken

Um eine Kritik auf DVD-Forum.at abzugeben musst du angemeldet sein.

News (1)

NEWS

Top 10: Unsere Empfehlungen zu den besten Bibelfilmen

Bestenliste - Top 10: Unsere Empfehlungen zu den besten Bibelfilmen

Letzten Donnerstag startete Darren Aronofskys biblischer Epos „Noah“ in den Kinos. Dies haben wir uns zum Anlass genommen, Bibelfilme der Vergangenheit noch einmal anzusehen und eine Liste zu e...
12.04.2014 | mehr...

DVDs (1)

DVDS

Pier Paolo Pasolini - Arthaus Close-Up

Pier Paolo Pasolini - Arthaus Close-Up

Mamma Roma, Il vangelo secondo Matteo, Medea
Italien, Frankreich, Bundesrepublik Deutschland 1962, 1964, 1969
Arthaus Film
Drama, Biographie, Geschichte

Blu-rays (0)

Derzeit sind keine Einträge vorhanden.

Cover

Cover

Bewerte den Film!

Meine Wertung:


Community Wertung:

ø Wertung: 0/10 | Wertungen: 0 | Kritiken: 0