„Evil Dead: The Game“ bekommt neue „Army of Darkness“-Inhalte

In unserem Test konnte „Evil Dead: The Game“ nicht so ganz überzeugen, bekam aber das Prädikat „Für Fans sicherlich einen Blick wert“. Und auch der neue DLC wird sicherlich ein großer Spaß für Freunde des „Evil Dead“-Universums, schließlich stammen die neuen Inhalte aus dem Kult-Film „Army of Darkness“.

Neben einigen kosmetischen Gegenständen und passenden Waffen, steht aber vor allem die neue Karte Castle Kandar im Mittelpunkt. Immerhin ist das Grundspiel relativ kartenarm, so dass man endlich mal auch in den Genuss eines neuen Levels kommt. Obendrein gibt es nun auch die Möglichkeit, den Exploration-Modus zu nutzen, um die einzelnen Karten voll und ganz zu erkunden.

Dieses Update ist natürlich kostenlos für alle Besitzer*innen des Spiels. Habt ihr euch den Season Pass von „Evil Dead: The Game“ geholt, gibt es zusätzlich zwei passende „Army of Darkness“-Outfits und einen neuen Look für den Necromancer.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Angebot

Letzte Aktualisierung am 4.02.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Über Christian Suessmeier 3127 Artikel
Nachdem ich schon in jungen Jahren Prinzessinnen aus den Klauen bösartiger Reptilien rettete und mich mit einem kleinen Raumschiff durch das Weltall ballerte, ließ mich die Faszination Videospiele nicht mehr los. Besonders japanische Spiele haben es mir angetan, außerdem war ich auch immer ein großer Fan von spezielleren Konsolen wie dem Sega Saturn. Ein Herz für Außenseiter quasi! In Sachen Spielen verehre ich die "Yakuza"-Reihe, mag filmische Abenteuer wie "The Last of Us" und absolviere gerne mal eine Partie "PES" zwischendurch. Ansonsten schlägt mein Herz aber auch für den japanischen Film, Regisseure wie Shion Sono, Shinya Tsukamoto oder Takeshi Kitano sind einfach Gold wert. Weiterhin investiere ich meine Zeit aber auch gerne in Comics und dem kreativen Arbeiten(Schreiben, Zeichnen...).

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen