Erster Trailer zum neuen Netflix-Anime “Bright: Samurai Soul“ veröffentlicht

David Ayers Netflix-Originalfilm “Bright” aus dem Jahr 2017 erhält eine Erweiterung mit der kommenden Zeichentrickserie “Bright: Samurai Soul“, die am 12. Oktober exklusiv auf Netflix zu sehen ist.

“Ein Zauberstab hat das Shogunat zu Fall gebracht, wodurch die Meiji-Zeit Japans anbricht. In dieser Zeit begegnet ein einäugiger Ronin namens Izo (Simu Liu in der englischen Version), der seinen Lebenswillen verloren hat, dem sanftmütigen Ork Raiden (Fred Mancuso), der sein Leben als Dieb hinter sich lassen möchte. Zusammen mit dem Elfenmädchen Sonya (Yuzu Harada) reisen sie die Tokaido-Handelsstraße entlang von Kyoto nach Yokohama, um sie zu den Elfen im Norden des Landes zu eskortieren. Doch die finstere Organisation Inferni will mit ihrem Stab den dunklen Lord wiedererwecken und macht sich auch die neue Meiji-Regierung zu Handlangern, um Izo, Raiden und Sonya zu überwältigen.“

Kyohei Ishiguro führt bei “Samurai Soul“ Regie, geschrieben wurde es von Michiko Yokote. Der Charakterdesigner des Projekts ist Atsushi Yamagata, die Animationsproduktion erfolgt mit freundlicher Genehmigung von ARECT.

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*