Erster deutscher Trailer zu Thomas Vinterbergs “Der Rausch“

Im Zentrum des neuen Filmes vom dänischen Kult-Regisseur Thomas Vinterberg (Die Jagd), steht eine Theorie des finnischen Psychotherapeuten  Finn Skårderud. Diese besagt, dass ein Mensch mit einem Alkohol-Blutwert von -0.5 Prozent auf die Welt kommt  und sich nur mit einem leichten Schwips richtig entfalten könne. Der Gymnasiallehrer Martin, gespielt von Mads Mikkelsen, und vier seiner Kollegen beschließen in Vinterbergs “Druk“ jene These auf die Probe zu stellen.

Da es sich bei “Der Rausch“ nach Zoe ThaosNomadland“ um den vielleicht größten  Festivalliebling des Jahres handelt, war ein Kinostart hierzulande praktisch in Stein gemeißelt.  Weltkino Filmverleih plant die Tragikomödie am 28. Jänner 2021 in die österreichischen und deutschen Kinos zu bringen. Ab sofort kann man sich mit dem  deutschen Trailer ein erstes Bild von der Synchro machen.

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*