Erste Details zur Veröffentlichung von “Stranger Things” Staffel 4 werden bald bekannt gegeben

Im vergangenen Juli waren es zwei Jahre, seit die dritte Staffel von „Stranger Things“ auf Netflix uraufgeführt wurde. Die Dreharbeiten zu Staffel 4 sind fast abgeschlossen und es hört sich so an, als würden wir bald mehr wissen.

Im Gespräch mit Collider hat “Stranger Things“-Produzent Shawn Levy diese Woche enthüllt, dass “etwas” bald kommt und damit die ersten Details zur Veröffentlichung.

„Alles, was ich über das Veröffentlichungsdatum sagen kann, ist dass wir bis zur Ausstrahlung, der Welt zumindest ein Baseballstadion gegeben haben. Und mehr darf ich nicht sagen. Bis Free Guy am 13. August herauskommt, wird ein Teil dieser Antwort bekannt sein“, sagt Levy zu Steve Weintraub von Collider.

Auf der Website heißt es weiter: „Levy bestätigte weiter, dass das Veröffentlichungsdatum mit „einem kleinen Vorgeschmack auf etwas“, aber nicht mit einem vollständigen Trailer bekannt gegeben würde.

Was wir bisher über Staffel 4 wissen, ist, dass Hopper noch am Leben ist, “weit weg von zu Hause in der verschneiten Einöde von Kamtschatka eingesperrt, wo er sowohl menschlichen als auch anderen Gefahren ausgesetzt sein wird”.“

“Staffel 4 entwickelt sich zur bisher größten und beängstigendsten Staffel, und wir können es kaum erwarten, dass alle mehr sehen”, hatten die Duffer Brothers bereits im Februar letzten Jahres gesagt.

Zur Besetzung der Staffel gehört Robert Englund, der Victor Creel spielen wird, einen verstörten Mann, der in den 1950er Jahren wegen eines grausamen Mordes in einer psychiatrischen Klinik eingesperrt ist.

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*