Er kehrt leider doch nicht in “Jurassic World – Dominion“ zurück!

Wie wir Anfang des Jahres berichtet haben, sollte eigentlich auch Jake Johnson aus “Jurassic World“ im dritten Teil dabei sein. Er spielt darin den “Jurassic Park“-Nerd und Zyniker Lowery Cruthers. Er hatte stets einen ironischen Seitenhieb zu bieten und kam bei den Fans sehr gut an.

Jake Johnson berichtet nun aber in einem Interview mit Looper, dass er nicht dabei sein wird:

“Colin hat einen großartigen Auftritt für mich geschrieben! Lowery hätte auf eine großartige Weise seinen Abschluss gefunden. Leider brach aber die Pandemie aus und es gab eine zwei-wöchige Quarantäne. Ich konnte einfach nicht raus und meine Familie alleine lassen. Wir haben es wirklich versucht, aber schlussendlich haben uns die Termine einen Strich durch die Rechnung gemacht. Ich kenne Colin schon so lange und wir haben wirklich alles versucht… Aber es hat einfach nicht sollen sein… Vielleicht merken die ja im Schnitt, dass noch ein schneller Reshoot reinpasst und wir noch schnell was nachdrehen. So wie es aber jetzt aussieht, wirds wohl nichts. Aber Lowery stirbt ja nicht, vielleicht gibt es ja doch noch eine Chance.”

Hoffen wir, dass Lowery seinen Weg doch zurück findet, oder würdet Ihr ihn eventuell gar nicht vermissen? Schreibt es uns in die Kommentare:

 

Werbung

Über Kamurocho-Ryo 1962 Artikel
Meine Liebe zum Film entflammte so richtig im Jahre 1993, als mein 11-jähriges Ich von der gigantischen Werbekampagne zu "Jurassic Park" gehirngewaschen wurde. Seit dem ist dies auch mein Lieblings-Film. Entgegen dazu, hängt mein Herz aber am asiatischen Kino und der ganzen Kultur. Ganz egal ob Japan, Philippinen, Thailand, Indonesien, China oder Korea, die Filme aus Asien sind immer etwas ganz besonderes und unendlich viel tiefer als der amerikanische Hollywood-Einheitsbrei. Spieletechnisch hatte ich eine hervorragende Kinderstube, soll heißen, NES und GAME BOY bevor viele weitere folgten. Bin dennoch ein Sega-Jünger. Lieblings-Regisseure: Hideaki Anno, Akira Kurosawa Lieblings-Spiele: Metal Gear Solid 1, Final Fantasy VII, Zelda - Ocarina of Time Lieblings-Film-Komponist: Jerry Goldsmith

1 Kommentar

  1. Wir müssen also auf die unheilige Kreuzung einer Ian Malcolm-Aldi Version und einer super nervigen cartoonhaft-überspitzten Nerddarstellung verzichten welche in Jurassic World für Fremdscham erster Güte gesorgt hat!? In einer Fortsetzung welche sowieso keinen interessiert?!!… die Fahnen auf Halbmast und Staatstrauer ausrufen, aber flott!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*