Episches, deutsches Drama “Berlin Alexanderplatz“ mit Jella Haase jetzt auf Blu-ray

Die Deutschen werden vollkommen zu Recht als das Volk der Dichter und Denker bezeichnet: Nur wenige Kulturen können es mit unserem reichhaltigen Schatz an Texten von Johann Wolfgang von Goethe, Berthold Brecht, Franz Kafka, Günther Grass und vielen weiteren, aufnehmen.

Einer dieser ganz großen ist definitiv auch Alfred Döblin. Er schrieb in den 20erJahren sein bekanntestes Werk: “Berlin Alexanderplatz“ über den Versuch von Franz Biberkopf, nach einer langen Haftsrafe, wieder Fuß zu fassen.

Mit “Berlin Alexanderplatz” hat Regisseur Burhan Qurbani den Stoff modernisiert nun ein Großstadtporträt geschaffen, dass den Nerv der Zeit trifft.Die beiden Hauptfiguren Francis und Reinhold besetzt er mit Welket Bungué und Albrecht Schuch, deren intensives Spiel virtuos zwischen Verbundenheit und Verrat, Vertrauen und Niedertracht oszilliert. Jella Haase komplettiert als Mieze das mitreißende und kraftvolle Drama um drei haltlose Seelen in Berlin.Aus Alfred Döblins Romanklassiker entsteht die bewegte Geschichte einer Migration, einer Liebe und einer Stadt, die aktueller kaum sein könnte.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL0RBeksxTE04Y05RIiB3aWR0aD0iNjQwIiBoZWlnaHQ9IjM0OSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

“Berlin Alexanderplatz“ erscheint nun im verleih der eOne Entertainment am 26.November 2020 auf Blu-ray und DVD.

Bei amazon.de könnt Ihr das Epos kaufen:

 

Wird der Film in Euren Playern landen? Schreibt es uns in die Kommentare:

Über Kamurocho-Ryo 777 Artikel
Meine Liebe zum Film entflammte so richtig im Jahre 1993, als mein 11-jähriges Ich von der gigantischen Werbekampagne zu "Jurassic Park" gehirngewaschen wurde. Seit dem ist dies auch mein Lieblings-Film. Entgegen dazu, hängt mein Herz aber am asiatischen Kino und der ganzen Kultur. Ganz egal ob Japan, Philippinen, Thailand, Indonesien, China oder Korea, die Filme aus Asien sind immer etwas ganz besonderes und unendlich viel tiefer als der amerikanische Hollywood-Einheitsbrei. Spieletechnisch hatte ich eine hervorragende Kinderstube, soll heißen, NES und GAME BOY bevor viele weitere folgten. Bin dennoch ein Sega-Jünger. Lieblings-Regisseure: Hideaki Anno, Akira Kurosawa Lieblings-Spiele: Metal Gear Solid 1, Final Fantasy VII, Zelda - Ocarina of Time Lieblings-Film-Komponist: Jerry Goldsmith

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*